Meine Geschichte

Schreiben Sie hier Ihren Traum, Ihre Erfahrung, ein Erlebnis oder das was Sie bewegt nieder und teilen es mit der Gemeinschaft / Beratern.
 
Nach erfolgreicher Prüfung durch uns, wird Ihre Geschichte hier veröffentlicht. Einzige Vorrausetzung um hier etwas zu schreiben / antworten zu können ist, dass Sie bereits ein registrierter Kunde sind.
 
Meine Geschichte


Wann senden Sie uns Ihre Geschichte?

 



Geschichte von Kiti am 13.12.2017

2018 noch Single?

Werde ich 2018 wieder einen Partner haben und falls ja, wird es jemand sein, den ich bereits kenne oder jemand neues.


 



 
 
Geschichte von MiQ1984 am 13.12.2017

Verliebt in eine Frau

Eine Frau und ich haben uns die letzten Wochen recht häufig und intensiv über whatsapp unterhalten. Wir haben uns auch häufiger getroffen. Bei diesen Treffen meinten Freunde auch, dass es nicht mehr lange dauert, dass wir ein paar werden. Nun habe ich letzte Woche für sie nicht angemessen auf ihre Krankheit reagiert, woraus sie mir fehlende Weitsicht und Feinfühligkeit vorgeworfen hat. Seither herrscht Funkstille. Ich habe mich zwar versucht bei ihr zu entschuldigen, aber sie hat die Entschuldigung nicht wirklich angenommen. Da sie sich im Moment durch das Studium bis zum 21.12 im Klausurenstress befindet und ich sie daher nicht noch zusätzlich belasten möchte, wollte ich wissen, was ich tun kann, um ihr zu zeigen, dass sie mir wichtig ist, und sie mir mein Verhalten verzeiht.


 



 
 
Geschichte von michaela222 am 11.12.2017

Alptraum nach Zahnarztbesuch

Ich habe einen wundervollen Zahnarzt schon seit Jahren,welcher Angstpatienten bhandelt und ich bin mit ihm sehr zufrieden. Ich bin seit August in Zahnbehandlung wgen kompletter Zahnsanierung. Immer wenn ich bei ihm gewesen bin habe ich den gleichen Alptraum Das erste MAL trat dieser Alptraum auf,nachdem ich die letzten ZÄHNE gezogen bekam. Ich brüllte im Traum hilfe hilfe hilfe hlfe hilfe ganz laut ich hörte mich brüllen und lief im schlaf zur Balkontüre und Sohn mich nicht gehört hätte,ich darf nicht denken. okay in diesem Traum war ich am Verbrennen,da ich seit geraumer Zeit an einem morgendlichen Brennen in der MAGENGEGEND LEIDE; eine Magenschleimhautentzündung,es wurden viele Tests gemacht und ich bin in sehr guter ärztlicher Behandlung.Mein mich früher so liebender EHEMANN hat mich immer zum Zahnarzt begleitet,aber seit jahre 13 bin ich geschieden,da er mich mit einer viel jüngeren Frau nie zuvor erahnend betrogen hat. Mein Zahnarzt hat seine langjährige Ehe ebenfalls auf s Spiel gesetzt und seine Frau betrogen,Scheidung. Da er ja so sehr nahe an meinem Gesicht arbeitet,kann ich mir nur vostellen, dass meine hohe Moral ihm gegenüber sehr gesunken ist,denn ich kenne auch seine sehr gut aussehende Ehefrau. Kann mir jemand erklären,warum dieser Alptraum statt gefunden hat und danach immer weitere Träume folgten und ich deswegen eine PAUSE eingelegt habe für drei wochen bis zum nächsten Zahnarztbesuch. Mein 25 j#hriger Sohn hat mich immer begleitet,aber vielleicht habe ich mir meinen früheren Mann unbewusst zurück gewünscht;denn bei der Aufdeckung der Kurzaffäre dachte ich mein Herz zerspringt und verbrennt. ICH WÜRDE MICH SEHR ÜBER EINE ANTWORT FREUEN Michaela


 



 
 
Geschichte von Kiti am 10.12.2017

Katze weggelaufen

Hallo, mein Kater ist heute ins Freie entwischt, ich hatte ihn erst einen Tag zuvor neu bekommen und mache mir große Sorgen. Die Suche läuft, aber werde ich ihn wieder finden? Danke + LG Kiti


 
Antwort von  Reiki-Leira am 11.12.2017

Liebe Kiti,rndas ist sehr schade! Ich verstehe Deine Ängste, und dem Kater geht es ähnlich. Fremde Leute und fremde Umgebung - er versucht, zu seinem alten Wohnort zu finden, hat aber durch seine Angst Schwierigkeiten, sich zu orientieren. Wichtig ist, dass Du selbst die Ruhe bewahrst und gründlich alle möglichen "Fallen" (Garagen, Gartenhäuser, Gartenteiche, Keller, ...) in Deiner Nachbarschaft absuchst und auch die Nachbarn sensibilisierst. Falls er gechipt ist, natürlich auch Tasso/Findefix einbinden. rnInsgesamt hast Du gute Chancen, ihn wiederzufinden - denk an ihn und versuche, ihn mental zu erreichen. Das hilft zusätzlich.rnLicht- und liebevolle GrüßernReiki-Leira



 
 
Geschichte von Petra-jo am 06.12.2017

Wiederkehrende Träume

Ich passe seit 3 Monaten auf einen kleinen Jungen innerhalb der Familie auf, er ist jetzt 11 Monate alt und total süss, ich mache das gerne, da ich nun durch die Rente Zeit habe. Ich selbst habe 2 tolle erwachsene Söhne, wovon der jüngere Sohn der angeheiratete Onkel des Kleinen ist. Ich träume immer wieder, dass der Kleine entweder vom Balkon oder aus einem offenen Fenster fällt. Tatsächlich fällt er häufig und man kann ihn keine Minute aus den Augen lassen. Das letzte mal, dass ich das geträumt habe war Sonntag, am Montag habe ich wieder aufgepasst und er fiel mit dem Kopf auf den Boden, dass tat mir so weh. Er selbst hatte das nach 2 Sekunden wieder vergessen. Heute erzählte mir seine Mutter, er habe sich am Stuhl hochgezigen und sei auf den Hinterkopf gefallen. Was haben die ständig wiederkehrenden Träume mit immer demselben Thema nur zu bedeuten? Ist das nur die Angst oder eine Warnung?


 
Antwort von  Melisanda am 08.12.2017

Liebe Petra, wiederkehrende Träume sind immer zu beachten. Es hat nichts mit Angst zu tun, wenn du dir Sorgen um deinen kleinen Jungen machst. Eine Warnung in dem Sinne sehe ich nicht. Ich rate dir heute, der Mutter deine Träume zu erzählen und ihr zu sagen, dass du dir Sorgen machst und dass du ein komisches Gefühl hast, was das Hinfallen des Kleinen betrifft. Als nächsten Schritt würde ich zum Kinderarzt gehen und einfach mal Nachschauen lassen. Es wird auf jeden Fall alles gut, bleibe im Vertrauen, der Kleine ist ein ganz süßes Kind und wird dir noch viel Freude machen. Alles Liebe für dich, deine Melisanda



 
 
Geschichte von Pitti30 am 25.11.2017

Warum nur

Bin seid über 10.Jahren in einen Mann verliebt (bin selbst einer)und kann einfach nicht loslassen,und auf dieser Webseite wurde mir von einigen Top Beraterin auch dies bestätigt.Wir hatten uns vor genau zwei jahren das letzte mal getroffen und extrem gut verstanden,danach machte er wieder einen Rückzieher.Aber leider kommt dieser junge Mann Dominik ,nicht in die Spur .War das ganze warten der letzten 10.Jahre umsonst?


 
Antwort von  Melisanda am 05.12.2017

Mein Lieber Pitti30, rnim Leben ist nichts umsonst...rnBezüglich deiner Frage sehe ich, dass zwischen euch beiden eine Herzensverbindung steht, die es dir nicht möglich macht, diesen Mann loszulassen. Ihr seid miteinander im Herzen verbunden, auch wenn es bis jetzt noch nicht geklappt hat, diese Verbindung leben zu können. Du wirst deine Chance bekommen, gehe ins Vertrauen, und übergib deine Ängste deinen Engeln. Sie werden dir helfen, diese Situation zu lösen. rnIch wünsche dir alles Liebe und Gute, Melisanda



 
 
Geschichte von skadinski am 24.11.2017

Liebes Kerida-Team

Seit über 11 Jahren fühle ich mich sehr an meinen Ex-Mann gebunden-die Beziehung ist eine ständige On-Off-Geschichte. Ich kann mich nicht wirklich für einen anderen Partner öffnen und hab ein bisschen Angst, dass das so bleiben wird. Wir lieben uns wohl noch immer, jedoch zeigt mir der Mann nicht wirklich, was er möchte und bleibt in seiner Unverbindlichkeit. Karmische Verstrickung?? Sollte ich mich nochmal auf die Verbindung einlassen oder kommt da eventuell mal ein Mann auf mich zu, der besser zu mir passt und auf den auch ich mich einlassen kann? LG Skadi


 
Antwort von  MonikaM am 04.12.2017

Es geht hier um das alte Lied von Gefühlen, die sehr tief waren und nicht so erwidert werden, wie es Ihr Wunsch ist. Das Ego will haben, das Leben öffnet sich jedoch nicht. Dahinter steht eine Wunde von Abweisungen. rnSie erhalten sich mit dem "aber er muss es sein" ständig im Thema liebloser Abweisungen. Das sind die Kindheitserfahrungen oder sogar vorgelebte der Vorfahren.rnGedanken-, Gefühls- und Erfahrensmuster bestimmen dann später unsere Beziehungen und außerdem die Suche der Liebe im Außen, anstatt den Weg der Lösung daraus zu finden und die Selbstliebe. Das ist wirklich Mühe und braucht. So arbeite ich, manchmal fast ohne Worte und herausfließen lassen, damit Wunden heilen können. Der Kopf aber sucht oft nach Antworten, womit die Wärme und Eigenliebe keine Öffnung findet. Das Herz denkt eben nicht.
Antwort von  Maggy-Bauer am 04.12.2017

Liebe Skadi, rnrndein Thema in der ganzen Sache mit deinem Ex ist, dass du eigentlich keine Kraft mehr hast, noch in diese Beziehung zu investieren. Du hast wahnsinnig viel gekämpft für die Beziehung und willst jetzt nur noch deine Ruhe. Du bist ihm gegenüber verschlossen und momentan siehst du keinen wirklichen Weg zurück.rnSolltest du dich dennoch für die Beziehung mit deinem Ex entscheiden, könnte auf lange Sicht gesehen eine fruchtbare Verbindung daraus werden, aber erstmal musst du dich von ein paar Illusionen über ihn verabschieden. Erst dann könnt ihr auf einer neuen Ebene liebevoll aufeinander zugehen. rnSolltest du dich gegen die Beziehung entscheiden, wirst du erst eine Phase erleben, in der du das Gefühl hast, dass dir etwas Elementares fehlt (er) und es wird dir so vorkommen, als wärst du im Leben zu kurz gekommen. Gehe Schritt für Schritt durch diese Krise, denn dann kommt evtl. jemand, der dich wieder zum Lachen und vielleicht sogar zum Lieben bringt! Da könnte wirklich ein Ritter kommen. Am Ende wirst du auf diesem Weg deine Verantwortung erkennen und sehr zuversichtlich Neues angehen können. rnrnLiebe Grüße, Maggy



 
 
Geschichte von Sonja61 am 17.11.2017

Wird er auf mich zu kommen?

Ich bin schon sehr lange in meinem HM verliebt.Er war jetzt auch schon oft bei mir zu Besuch.Gelaufen ist noch nichts.Es geht schon sehr sehr lange so. Wir sind uns sehr sympatisch. Ich bin verliebt in ihn,doch habe mich nicht getraut ihn zu fragen,ob er Gefühle für mich hat.Werden wir mal ein Paar werden? Lg.Sophia


 
Antwort von  Aaron1970 am 22.11.2017

Hallo Sonja. Du kannst ihn gerne ansprechen, dass Du ihn sehr magst und Dich auch sehr wohl in seiner Nähe fühlst. Lasse ihn dann die weiteren Schritte auf Sich zugehen. Schöne Grüße Aaron
Antwort von  Vanessa-C am 22.11.2017

Liebe Sonja,der Mann ist in der Vergangenheit stark enttäuscht worden und hat eine Mauer um sich herum aufgebaut. Er lässt seine Gefühle nicht zu. Du gefällst ihm schon sehr, aber über eine Partnerschaft will er nicht nachdenken. Wir können uns das genauer anschauen ob es sich für doch lohnt den ersten Schritt zu wagen. LG, Vanessa



 
 
Geschichte von Kathinkabay am 15.11.2017

Starke Anziehungskraft

Ich kenne einen Mann schon seit paar Jahren. Er hat das selbe Hobby wie ich. Ich träume von ihm und hab das Gefühl ihn vom ersten Moment an schon ewig zu kennen. Die Gefühle und Anziehung wird stärker, je nach dem ich es zulasse. Er ist verheiratet und viel älter. Ich bin am Anfang vor ihm weggelaufen. Ich habe ihn schon länger jetzt nicht mehr gesehen. Ich möchte einfach nur wissen, ob er die gleichen Gefühle für mich hat, wie ich für ihn?


 
Antwort von  Aaron1970 am 22.11.2017

Hallo Kathinka. Der Mann findet und fand Dich sehr nett und war auch sehr freundschaftlich Dir gegenüber angetan. Gefühle im klassischen Sinne Richtung Freundschaft und dem "Mögen" ja, Liebe ist nicht angezeigt. Schöne Grüße Aaron
Antwort von  Vanessa-C am 22.11.2017

Hallo, ihr habt eine Seelenpartnerschaft, aber leider ist er noch nicht so weit wie du und kann seine Gefühle nicht einordnen. Es ist auch bei ihm etwas da dir gegenüber, aber er beschäftigt sich nicht damit. Wir können uns gerne das Ganze genauer in einem Gespräch anschauen!



 
 
Geschichte von sandy2011 am 30.10.2017

Werde ich mit dem Neuen Mann endlich mal Glücklich nach 9 Jahren alleine sein

Hallo, ich bin schon seid neun Jahren alleine. Jetzt habe ich mal einen Mann kennen gelernt der mir sehr gefällt. Wir haben uns jetzt einmal gesehen und ich warte jetzt das er sich wieder meldet. Bitte könnt ihr mir sagen ober er sich wieder meldet und wir in eine Gemeinsame Zukunft gehen? Wird er mein Partner werden? Lieben Dank im Vorraus.


 
Antwort von  Maggy-Bauer am 06.11.2017

Hallo Sandy, der Mann ist dir sehr zugetan und würde gern mehr mit dir unternehmen und Zeit mit dir verbringen. Du bist willkommen bei ihm. rnDu hast jetzt die Chance, diese Beziehung zu stärken und aktiv dich und deine Ideen einzubringen. bleib aber offen für Wachstum und Veränderung. rnrnLG, Maggy
Antwort von  am 06.11.2017

Danke Maggy,rnich hoffe sehr es kommt auch so. Denn im Moment sieht es nicht so aus, da wir uns seid dem nicht mehr gesehen haben und auch die Komunikation nicht grade fließend ist, wein.



 
 
Geschichte von sandy2011 am 26.10.2017

Wird was aus unserer ersten Begegnung

Hallo, Ich bin schon sehr lange alleine. Hatte Jahre lang einen Mann der laut Karten immer zu mir finden wird,es aber bis heute nicht getan hat. Jetzt habe ich seid neun Jahren mich das erste mal mit einem Mann getroffen der mir wirklich sehr gefällt. Somit ist meine Frage. Wird der Mann sich wieder bei mir melden und wird er sich weiter mit mir treffen um in eine Feste Beziehung mit mir zu gehen. Ich meine natürlich den neuen Mann. Von dem alten habe ich mich getrennt. Danke für die Antwort.


 



 
 
Geschichte von Sanela16 am 08.10.2017

Wie lange noch

Seit 2013 bin ich in einen mann verliebt der meine liebe nie richtig erwidert hat.. es war eigebtlich immer nur etwas sexuelles.. letztendlich hatte ich gemerkt das es mehr ist aber er lief wieder weg von mir..man kann mich auf den kopf stellen aber die gefühle für ihn werden einfach nicht schwächer sie werden sogar immer stärker sobald ich an ihn denke.. wie lange muss ich denn noch auf ihn warten?


 
Antwort von  Maggy-Bauer am 23.10.2017

Liebe Sanela, ich habe die Karten zu deiner Situation gelegt. Meine Fragen waren, was dein Thema ist, das du lösen musst, wie du zu ihm und er zu dir steht und was die Karten dir raten. Bist du bereit, diese Infos zu bekommen?rnLG, Maggy (Wenn du es hier nicht öffentlich haben möchtest, kannst du mich gerne anrufen.)
Antwort von  am 23.10.2017

Ich bin die Sanela, du darfst es öffentlich schreiben! Bitte!
Antwort von  Maggy-Bauer am 23.10.2017

Liebe Sanela, dein Thema hinter der Geschichte ist Unabhängigkeit. Es geht für dich darum, dich aus Abhängigkeiten zu lösen und zwar, indem du deinen Verstand benutzt. Überlege mal, wessen Liebe hast du in deinem Leben nicht bekommen oder zu wenig? Dort beginnt die Abhängigkeit an der du arbeiten musst, denn der Mann darf nicht kommen, so lange du dieses Thema in deinem Leben nicht gelöst hast. rnUnd genau das sagen auch die Karten, er entfernt sich immer mehr von dir, außerdem ist er auch nicht der, der dein Wohlergehen im Auge hat., dem es wichtig ist, dass es dir gut geht. rnDu dagegen hast immer immer noch große Hoffnung auf eine Beziehung mit ihm, aber da muss ich dich wieder darauf verweisen, dass du erst dein Thema lösen musst, um eine gesunde Beziehung führen zu können. rnDie Karten raten dir ganz deutlich, die Illusion von einer Beziehung mit ihm aufzugeben und in das für dich richtige Maß zu kommen. Wo ist deine Mitte? Du bist zu sehr im Extrem Abhängigkeit. rnrnIch wünsche dir alles Gute! Maggy
Antwort von  Sabina-Leokadia am 23.10.2017

Liebe Sanela, rnrnich habe mir seine Gefühle für Dich angesehen, im Detail und in die nähere und fernere Zukunft geschaut. Für ihn liegst Du als sichere Basis da, als zuverlässiger SparringsPartner, der sich gut anpasst und flexibel zeigt, sprich sich an ihn und seine Bedürfnisse anpasst. Die Gespräche, die ihr führt sin für ihn Verwicklungen, die er nicht besonders schätzt und als anstrengend empfindet. Eure gemeinsame Energie sind die Wolken, dh., Unklarheiten, Generve, Mißverständnisse liegen in der Luft, also sozusagen "dicke Luft". Der Handlungsvorschlag für Dich: die Mäuse, also gehe in den Verlust für ihn, schiebe die Zweifel und Selbstzweifel beiseite, schlimmer als die Warterei jetzt wird's nimmer. Nimm ihm komplett die sichere Basis. Noch eins, auch wenn Du es wahrscheinlich nicht so toll findest bzw es nicht hören möchtest: "eine Schlange" also Konkurrenz kündigt sich an, und die kommt so oder so. Also zieh Dich vorher zurück, dann schützt Du Dich. Nicht böse sei, aber das ist was ich sehe und ich denke, es gibt einen Partner, der Dich mehr wertschätzt als er. rnLass uns lieber mal schauen, was Du an Dir so verändern kannst, dass Deine Aussenwirkung sich neu entwickelt und Du die richtigen Menschen anziehst.rnLiebe Grüße Sabina



 
 
Geschichte von maja1405 am 01.10.2017

Wie es weiter geht

Hallo Ich wüsste gern wie der kommende Mittwoch für mich verläuft? Gibt es die Chance etwas positiv zu verändern oder habe ich mich nur verrannt? Es wäre schön wenn jmd etwas dazu sagen könnte. Ich selbst sehe das nicht realistisch. Vielen dank LG maja


 
Antwort von  Maggy-Bauer am 05.10.2017

Liebe Maja, du wirst nächsten Mittwoch einen Schlussstrich ziehen, etwas abbrechen und das wird dich wahrscheinlich schmerzen, da es keine Sache ist, die zu einem natürlichen Ende gekommen ist. rnBleibe in der Situation ganz unabhänngig und lasse dich nicht von deinen Gefühlen leiten. Nutze deinen Verstand, um klug zu argumentieren. Geh nicht in die Aggression und verhalte dich nicht danach, wie du dich gerade fühlst. Kopf, nicht Bauch, ist gefragt. rnrnAlles Gute! Maggy



 
 
Geschichte von mamichen am 21.09.2017

Herzensmann gefunden ?

Ich habe jemand kennen gelernt mit, dem ich vorher befreundet war..Wir waren die Tage gemeinsam was zusammen was trinken. Mein Herz schlug bis zum Hals, das Gefühl kanntte ich schon lange nicht mehr. Es war so ein vertrautes Gefühl zwischen uns .Habe jetzt Angst das es nur einseitig ist. Was hat das zu bedeuten. Hm heißt Matthias. Mamichen


 
Antwort von  Maggy-Bauer am 22.09.2017

Hallo Mamichen, die Stimmung ist gerade etwas gedrückt und fühlt sich nicht mehr leicht an. Euer Treffen war eine Erfahrung, die große Freude gemacht hat, jetzt aber Unwillen und Missmut auslöst. rnWIe stehst du zu ihm?: Du bist eigentlich total gespannt und spürst eine große Leidenschaft in dir. Eigentlich möchtest du weiter gehen und herausfinden, was aus euch werden könnte. rnEr stand vor der Entscheidung und wusste nicht, ob er Kopf oder Herz folgen soll und er hat sich für den Kopf entschieden. Er hat eine rationle Entscheidung getroffen und nicht auf sein Herz gehört. Vielleicht ist er gerade in einer schwierigen Phase und/oder trägt alte Verletzungen mit sich, die er erst noch bearbeiten muss, aber momentan kann er sich nicht öffnen. Und daher kommt auch deine Angst. Da du das wahrscheinlich schon gespürt hast, es aber so diametral zu deinen Gefühlen steht, konntest du es nicht erkennen. rnDu kannst jetzt nur abwarten, ob er von sich aus kommt. Schau dir die Situation nüchtern und objektiv an und akzeptiere, was ist. rnAlles Gute, Maggy
Antwort von  am 22.09.2017

Danke Maggy -Bauer, ich habe auch noch alte Verletzungen zu tragen. Auf der einen Seite habe ich Angst wieder Enttäuscht zu werden, auf der anderen Seite würde ich gerne mich auf ihn einlassen. Er sucht jeden Tag Kontakt zu mir ,über Messenger. Ich bin gerade in Reha ,er möchte gerne vorbei kommen und mich besuchen. Haben auch schon ein anderes treffen aus gemacht. Habe Angst, wie meine Kinder darauf reagieren. Mamichen
Antwort von  Maggy-Bauer am 22.09.2017

Liebe Mamichen, ich würde dir gerne die Karten dazu legen. Ich freu mich auf deinen Anruf! Liebe Grüße!



 
 
Geschichte von Kiti am 20.06.2017

Traummann gefunden?

Hallo liebe Berater, ich habe vor 9 Monaten in Facebook einen Ägypter kennengelernt. Er sendete mir eine Nachricht über Messenger und ab dem Moment schrieben wir uns ständig. Anfangs fand ich ihn nur nett. Er schickte mir Bilder von sich und er war überhaupt nicht mein Typ. Ziemlich am Anfang unseres Kontaktes hatte ich folgenden Traum: Ich war in einem Gebäude im Bad und schaute in den Spiegel. Ich sah ein hässliches Tattoo quer über meinem Gesicht. Mein erster Gedanke war, dass es mich entstellt und dass ich das Tattoo irgendwie wegbekommen muss. Dann entschloss ich mich, das Gebäude zu verlassen. Ich ging die Treppe runter und durch eine geöffnete Tür nach außen. Dort stand direkt vor der Tür bzw. etwas rechts davon ein Mann mir zugewandt. Er nahm mich in den Arm und drückte mich an seine Brust. Er hatte einen hellgrauen Wollpullover an und sah aus wie Brad Pitt. Er wich nicht von meiner Seite. Ich dachte ständig, dass er sich von mir abwendet, aber er hielt mich fest, seine Arme um mich gelegt und mich an seine Brust gedrückt. Er küsste meine Stirn und meine Wange. Ich sah über seine Schulter und sah draußen in der Menge viele Leute, auch Freundinnen von früher. Er war wie ein Schutzwall zwischen mir und den anderen. Er bewegte sich nicht weg und hatte die ganze Zeit seinen Rücken zu den anderen. Ich fühlte mich sehr geborgen, aber hatte ständig Zweifel, dass er sich von mir abwendet, aber er ließ mich nicht los. (Traumende) Nach 1,5 Monaten intensivem Schreibkontakt telefonierten wir und ich verliebte mich unsterblich zuerst in seine Stimme und dann in ihn. Es entwickelte sich eine intensive Liebe zwischen uns und vor 1,5 Monaten habe ich ihn besucht. Er will mich heiraten und zur Zeit ist seine von ihm getrennt lebende Frau bei ihm zu Besuch, damit sie sich scheiden lassen. Wie in meinem Traum habe ich ständig Angst, dass er es nicht ehrlich mit mir meint. Oft lässt mich sein Verhalten zweifeln. Er lässt viele meiner Fragen unbeantwortet oder reagiert gar nicht. Dann schreibt er mir wieder, dass er mich vermisst. Wenn wir videochatten, bin ich mir sicher, dass er mich liebt und wir zusammen gehören und schon am nächsten Tag, wenn ich nichts von ihm höre, zweifel ich an allem. Ich würde normalerweise einfach abwarten, wie sich die Beziehung entwickelt. Aber er und ich können nur zusammen sein, wenn wir heiraten. Er ist Moslem und sehr religiös. Nur die Ehe erlaubt ihm ein Zusammenleben mit einer Frau. Die Vernunft würde sagen: nicht heiraten... Aber was sagt die geistige Welt? Mein Herz sagt ja, aber meine Angst warnt mich davor. Vielen Dank für euren Ratschlag.


 
Antwort von  Bellaa am 22.06.2017

Liebe Kiti, Dein Traum weißt Dich daraufhin, dass Du es Wert bist, geliebt zu werden - bedingungslos - und dass Du dies auch selbst tun solltest. Vertrau Deinem Herzen und der Liebe in Dir.rnWas die Ehe anbetrifft, so kann Dir hier ein Niemand die Entscheidung abnehmen. Allerdings zeigt uns unser Herz immer den Weg. Und wenn es Liebe ist, dann schafft sie alles.rnUm Dir Deine Entscheidung vlt. einfacher zu machen, solltest Du Dich mit seiner Religion und auch seiner Kultur mehr vertraut machen. Was heißt es für Dich, mit ihm verheiratet zu sein. Was kommt nach der "Hochzeit". Wie sieht der Alltag aus. etc. Diese Fragen könntest Du Stück für Stück für Dich beantworten und dann schauen, ob Du damit konform gehen kannst.rnIch wünsche Dir alles erdenklich Liebe, Bellaarnrn
Antwort von  am 22.06.2017

Liebe Bellaa,rnvielen Dank für deine lieben Wünsche. Ich bin mir meiner Gefühle absolut sicher, leider aber nicht, ob ich seinen vertrauen kann. Ich weiß einfach nicht, ob er mich aufrichtig liebt und bin jetzt genauso unsicher wie zuvor. Ich schwanke zwischen: "er liebt mich total" und "das kann keine Liebe sein".rnDer Grund ist sein widersprüchliches Verhalten, das ich mir seit Monaten nicht erklären kann und er mir nicht erklärt, wenn ihn danach frage. Wenn er auf "Rückzug" ist und ich ihn frage weshalb, schickt er mir einen bösen Smiley oder "Sorry" oder "you don't feel me" oder gar nichts. Dann bin ich traurig und ziehe mich zurück, bis er mir wieder schreibt, dass er mich liebt usw. Nur wenn wir videochatten und ich in seine Augen schaue, bin ich mir seiner Liebe sicher und frage mich, wieso ich ihm nicht endlich vertraue. Und dieser Kreislauf aus sicher sein und total unsicher hört nicht auf. Welches Gefühl ist nun richtig und wieso finde ich keine Antwort darauf? Oder ist er hin und hergerissen, fühlt mal so und mal so für mich und genau das spüre ich? Ich wünschte so sehr, eine Antwort darauf zu finden, bei der ich fühle, dass sie richtig ist.rnLiebe Grüße von Kiti
Antwort von  Alessandra am 22.06.2017

liebe kiti,rnrndu findest keine antwort darauf, weil du selbst hin und her gerissen bist. rnrnich denke auch, genau wie bellaa, das du erst einmal herausfinden musst, was du eigentlich selbst genau willst. rnrnauch dein traum zeigt, das du dir liebe wünschst, aber dich nicht selbst liebst.rnrnda du selbst schwankst, solltest du genau hinschauen...rnrnauf jeden fall solltest du keine schnellen, unüberlegten entscheidungen treffen.rnrnvielleicht hilft es dir, wenn du dir gewisse dinge vorstellt. wie z.bsp. rndu wärst schon mit ihm verheiratet.rn.......rnrnund überlege, womit du leben kannst und womit nicht.(Man kann niemanden verändern)rnrnkönntest du dich jederzeit auf ihn verlassen oder wärst du dann verlassen?, könntest du in ägypten leben?rnkönntest du seine religion annehmen?rnkönntest du ......rnrnwenn es vom herzen her richtig ist, wird es sich gut anfühlen....rnnur so findest du eine stimmige antwort für dich rnalles liebe alessandrarnrn



 
 
Kontakt