Meine Geschichte

Schreiben Sie hier Ihren Traum, Ihre Erfahrung, ein Erlebnis oder das was Sie bewegt nieder und teilen es mit der Gemeinschaft / Beratern.
 
Nach erfolgreicher Prüfung durch uns, wird Ihre Geschichte hier veröffentlicht. Einzige Vorrausetzung um hier etwas zu schreiben / antworten zu können ist, dass Sie bereits ein registrierter Kunde sind.
 
Meine Geschichte


Wann senden Sie uns Ihre Geschichte?

 



Geschichte von Var******* am 27.08.2019

Mein HM oder eine neue Liebe

Ihr Lieben! Ich wollte gerne wissen wie es bei mir in der Liebe weitergeht wird mein HM Karl auf mich zukommen oder werde ich einen neuen Mann kennen lernen. Ich habe keine leichte Zeit hinter mir und wünsche mir von Herzen jemanden an meiner Seite. Danke und Liebe Grüße Jasmin


 



 
 
Geschichte von Mar******* am 08.08.2019

Blockade Liebe Unsicherheit

Ich war 4,5 Jahre mit einem Mann zusammen. Als ich mich vor 9 Monaten trennte, meinte er, er habe sich schon lange entliebt.Es hatte sich wirklich was verändert das letzte halbe Jahr. Ich hätte gern mit ihm darüber gesprochen. Zu dem Zeitpunkt wollte ich nur eine Pause, bzw. mehr Zeit für mich, weil ich Kindheitsbewältigung gemacht habe und noch mache und viel mit mir beschäftigt war. Er hat mich dann überall blockiert, ist aus gemeinsamen Gruppen ausgetreten und möchte mit mir nichts mehr zu tun haben. Jetzt habe ich ihn wiedergesehen, mit neuer Freundin und gemerkt , dass ich noch nicht losgelassen habe. Ich weiß nicht, wie ich das anstellen soll. Ich hätte gern ein klärendes Gespräch mit ihm, doch er will zu mir keinen Kontakt. VG Martina


 
Antwort von  Syra am 23.08.2019

Liebe Martina ich glaube Dir das das fr Dich sehr schwer ist aber Du musst auch Ihn verstehen Du wolltest nur eine Auszeit er dachte es ist zu Ende er war und ist imer noch verletzt und er mlchte diesen Schmerz nicht mehr erleben mssen . Du mchtest Ihn jetzt zurck weil Du bist soweit ?!- Er ist aber in der selben Zeit soweit gekommen Dich los zu lassen deshalb findet Ihr keinen Weg mehr zusammen. Er wird auch in Zukunft im Moment kein lrendes Gesprch wollen weil er nicht zuhren wrde . Stell Dir vor Du knntest Ihn nie mehr habener wre ins Ausland ausgewandert und Du knntest nichts ber Ihn erfahren as hilft Dir los zu lassen . Wenn das Schicksal meint Ihr gehrt trotzdem zusammen werdet Ihr wieder zusammen finden auch nach Jahren verzweifle nicht ich weis es ist schwer . Ich drcke Dich wenn Du mich brauchst kannst Du mich gerne mal anrufen und dann knnen wir schauen ob er doch noch irgendwann wieder auf Dich zukommt ich drcke Dich Deine Syra
Antwort von  am 23.08.2019

Hallo Syra. Er hatte sich aber laut seiner Aussage schon lange entliebt. Stimmt das? Kannst du so etwas sehen? LG Martina



 
 
Geschichte von Sei******* am 07.08.2019

Die Liebe

Ich möchte mich verlieben werde ich eine tollen Mann bald bekommen für eine bleibende Partnerschaft?


 



 
 
Geschichte von mam***** am 29.07.2019

Unser großer Traum

Wird unser großer Traum bald in Erfüllung gehen? Das unsere Familie größer wird. Mamichen


 
Antwort von  Aaron1970 am 31.07.2019

Hallo Mamichen. Deine Frage ist zu allgemein gestellt, um hier eine ehrliche und realistische Antwort Dir zugeben. Bitte formuliere diese bitte direkt und auf dem Punkt. Welcher Traum soll seine Erfüllung finden und was hat die Familie für eine Rolle damit? Wenn es um eine gesundheitliche Frage gehen sollte wie z.B. Schwangerschaften oder so, dürfen hier generell keine Antworten oder Aussagen gemacht werden. Weder von Kolleginnen und Kollegen.rnrnWünsche Dir einen schönen erfolgreichen und sonnigen Tag.Aaron1970
Antwort von  Aaron1970 am 15.08.2019

Hallo, es wird ein kleiner Freund angezeigt. Msste ein Hund sein bwz. Tier.
Antwort von  am 19.08.2019

Aaron 1970 ja du hast recht wir haben uns einen kleinen Hund gekauft. Mamichen



 
 
Geschichte von aan******* am 24.07.2019

Meint es hm ehrlich

Wir hatten fast 3 Jahre.. Nach 5 Jahren Fernbeziehung keinen Kontakt.. Seit ein paar Monaten ist er wieder aufgetaucht.. Bereut seine Fehler.. Kann ich ihm vertrauen dankeschoen fuer antwort


 
Antwort von  Bree am 25.07.2019

N E I N ! Sie können und sollten niemanden vertrauen, der Monate braucht um einen "Piep" von sich zu geben. Es war Ihrem Herzensmenschen offensichtlich egal, wie Sie mit der Leere umgingen die er hinterlassen hat. Es hat Ihren Herzensmenschen auch nicht interessiert, wieviel Tränen Sie um Ihn geweint haben usw. Nach Monaten fällt ihm ein, dass er da jemanden kennt, der immer für ihn da war obwohl er nie wirklich etwas zurückgegeben hat und Schwupps, steht er vor Ihrer Tür. Selbstverständlich sagt er Ihnen, dass er seine Taten bereut, die Wahrheit würde in diesem Fall auch nicht zum Ziel führen. Geben Sie dem Mann die Kontaktdaten einer guter Therapeutin und halten Sie Abstand vom diesem Seelenvampir. Dann werden Sie ganz schnell erkennen, aus welchen Holz er tatsächlich gemacht ist. Lichtvolle Zeit, Bree
Antwort von  Aaron1970 am 31.07.2019

Sie sollten dies Lage sehr genau prüfen für sich!! Hören Sie auf Ihr Herz und Ihre Seele. rnHier bekommen Sie die klaren Antworten, ob er es wirklich ehrlich meint und seine gemachten Fehler bereut. Oder ist es nur wieder ein Versuch der Unehrlichkeit? Viel Erfolg bei der Lösungsfindung über das Herz und der Seele. Aaron1970



 
 
Geschichte von Pit**** am 22.07.2019

Kann Ihn nicht vergessen

Es ist total crazy,aber ich bin seid über 10.Jahren in einen hübschen Mann(Dominik) verknallt,obwohl ich selber einer bin.Und er merkte wohl in den letzten Jahren das wir beide für einander Gefühle haben.Letztes Jahr im November hat er alle Kontakte abgebrochen.Besteht noch eine Chance oder für einen Neuanfang offen sein?Danke für die Antwort!gruß uwe


 
Antwort von  Bree am 25.07.2019

Es hat immer einen Grund wenn Menschen einfach so ALLE Kontakte abbrechen. Einer von diesem Gründen ist neben totaler Überforderung und Sinnesüberflutung, das Desinteresse an den Gefühlen der Mitmenschen, auch die, die einem mehr oder weniger am Herzen liegen. Wenn Dominik nicht einmal so viel Respekt hat, mir Ihnen Zivilisiert umzugehen, warum dann warten und was noch viel wichtiger ist, WORAUF? Fangen Sie Neu an, Sie haben es verdient einen Menschen neben sich zu wissen, auf den JEDERZEIT Verlass ist und der über Gefühle offen reden kann und nicht einfach so ins Nichts entschwindet. Lichtvolle Zeit, Bree
Antwort von  am 01.08.2019

Wir wollen uns einen Hund kaufen. Mein Mann und meine Kinder. Wann werden wir uns einen Hund an schaffen? Mamichen



 
 
Geschichte von Sei******* am 30.06.2019

Die Liebe

Ich bin Single wünsche mir den richtigen Mann eine Lebenspartnerschaft mit zusammen wohnen es gibt da ein Mann Fraenk heisst er wird aus uns beide was festes ich fühle mich wohl in seine Nähe?


 
Antwort von  Sonnenkind37 am 01.07.2019

Hi Liebes :-)Frank ist ein schöner Vorbote und ein Weg Begleiter für Dich mit Aufgaben geschmückt.
Antwort von  Bree am 03.07.2019

Eine Partnerschaft, und erst recht eine Lebensgemeinschaft ist harte Arbeit und beruht anfangs selbstverständlich auf Schmetterlingen im Bauch und rosa Zuckerwolken. Der Alltag holt beide Partner sehr schnell ein und dann zählen andere Werte. Werte wie Zusammenhalt, die Fähigkeit zur sachlichen Kommunikation, Loyalität uvm. Wenn dein Herzensmann also der viel besagte RICHTIGE ist, wüsstest du das, du würdest es spüren und müsstest nicht orakeln. Frank ist viel zu unsicher, wankelmütig und Momentan steuert er nicht in Richtig Bindung, schon gar nicht in einen Lebensgemeinschaft. Dein Wunsch wird sich erfüllen, keine Sorge-aber mit einem Mann der dich auch verdient hat und deine Liebe für Harmonie, tiefschürfende Gespräche und unbändige Leidenschaft teilt.



 
 
Geschichte von Eli******** am 29.06.2019

Loslassen oder Bleiben?

Meine Liebe hat sich seit 2 Wochen total zurückgezogen mit Ankündigung. Er hatte schon öfter Rückzüge, aber dieses Mal scheint es ernster zu sein. Wie soll ich mich verhalten?


 
Antwort von  Bree am 29.06.2019

Wir sind nicht auf dieser Welt um unsere Zeit mit WARTEN zu vergeuden. Es ist wunderbar wenn man Rücksicht nehmen kann und sich im Namen der Liebe auch mal selbst zurück nimmt, aber immer wieder der Leidtragende zu sein, wird auf Dauer für den Verlust des Vertrauens in den Partner sorgen und die Bindung an sich, Stück für Stück auffressen. Ihnen hier zu raten ob Sie gehen oder bleiben sollen geht zu weit, aber Sie darauf hinzuweisen, dass auch Sie ein Recht auf Information, Rücksichtnahme und Anstand haben, halte ich für wichtig. Nur ein Boomerang kommt zurück wenn man ihn wegwirft! Lichtvolle Grüße, Bree
Antwort von  am 30.06.2019

Vielen Dank für die Antwort. Ja, es frisst wirklich die Gefühle auf und das ist schade. rnIch habeh auch vor, ihm nach diesem Rückzug zu sagen, ich würde gerne wissen, was los ist, wenn er auf Rückzug geht. Und sich zwischendurch zu melden kann man schon.,
Antwort von  Bree am 30.06.2019

Guter Ansatz, aber wozu noch fragen, warum er sich so würdelos und verantwortungslos benimmt?! Das kommt doch einer Zustimmung, wenn auch mit knirschenden Zähnen gleich! Klare und deutliche Worte sollte er schon für Sie übrig haben. Immerhin wollen Sie mit diesem Mann ihr ganzes Leben verbringen. Ein Leben kann seeeehr lang sein, wenn man nur funktionieren muss. Klare Ansage bringen klare Ergebnisse. Wer das nicht einsieht und nur an sich denkt, der hat in der Liebe nichts verloren! Auch wenn es weh tut, aber Sie sollten nun einmal für niemanden der Blitzableiter sein.



 
 
Geschichte von Eli******** am 21.06.2019

Keine Meldung

Ich habe einen guten Bekannten. Wir kennen u ns seit fast.4 Jahren. Seit einem halben Jahr sind wir uns jetzt näher gekommen, allerdings immer wieder mit Rückzügen seinerseits. Jetzt gibt es wieder einen, sogar angekündigt. Weiss nicht, ob das Warten einen Wert hat. Was soll ich tun?


 
Antwort von  Antje am 03.07.2019

Hallo ,ich hab mal drauf gelegt , er hat vor zu viel Nähe Angst und du vor Verletzungen und immer wieder abgelehnt werden, in sofern passt ihr perfekt zusammen um das Muster auf zu lösen und zu heilen. Sollst du auf ihn warten war deine Frage definitiv nein. Denn dann wird dein Leben aus warten bestehen . Lebe dein Leben, öffne dich für alles was dir gut tut . Heile deine noch vorhandenen unterbewussten Glaubenssätze . Gefühle darfst du gerne für ihn haben. Du darfst ihn Lieben, dafür brauchst du nicht seine Genehmigung, und du darfst ihn gerne mitteilen das sein Verhalten in dir was auslöst , liebe gibt den anderen die Zeit der er braucht. Haben wollen eher nicht. Er liegt dir mit dem Schicksal das heißt es hat einen tieferen Sinn. Ich hab den Krebs auch als eurer Zeichen der Transformation drin. Du darfst erkennen das du lieben darfst dich als erstes und das du nichts tun musst um sie zu erhalten. Er hat noch Angst davor , deswegen der Rückzug, in seiner Vergangenheit liegt der Betrug und seit dem ist es ein Programm sich nicht auf Nähe wirklich einzulassen. Gib dir und ihn Raum zu entwickeln, der Rückzug bleibt nicht lang ,und solang gib dir die liebe und die Aufmerksamkeit die du gern von ihn hättest. Rede freundlich und liebevoll über dich und deinen Körper, selbstbewusstsein bedeutet sich seiner selbst bewusst sein. rnHerzensgrüsse Antje
Antwort von  Cassielle am 03.07.2019

Hallo,mit dem Satz " ich weiß nicht, ob das Warten einen Wert hat" gibst du dir eigentlich schon selbst die Antwort: Nein, hat es nicht. Er wählt die Rückzüge, wenn er überfordert ist und legt in dieser Zeit den Fokus ganz bewusst auf sich. Genau diese Eigenschaft, den Fokus auf sich legen, sich selbst wieder in den Mittelpunkt zu stellen, könntest du von ihm übernehmen. Schau auf dich und tu bewusst Dinge, die dir gut tun. LG Cassielle



 
 
Geschichte von hai*** am 17.06.2019

Herzensmann

Seit 4J.liebe ich einen verheirateten Mann. Auch ich bin verheiratet. Es ist ein ständiges Auf und Ab. Ein Hin und Her. Ich kann seit dem nicht mehr schlafen. Meine Gedanken kreisen jede Nacht. Wir haben uns vor 3J zuletzt gesehen. Meine Sehnsucht ist so stark. Ich habe Angst,ihn nicht nochmal zu treffen. Oder kann das irgendwann noch passieren. Ich schaffe es nicht mich von ihm zu lösen,obwohl es besser wäre. Danke und Lg


 
Antwort von  Josephine-Sara am 03.07.2019

Hallo Liebes,rnrnDeine Sehnsucht ist so stark, da Dein eigener Mann ihn nicht ersetzen kann. Das Schicksal wird Eure Wege nochmal zum Überkreuzen bringen, jedoch wird Du dich in dem Moment schon teilweise von ihm mental ablöst haben. - Bitte wende Dich wegen Deiner Schlafstörungen an einen Arzt oder Heilpraktiker Deines Vertrauens.rnrnAlles Liebe.rnVielen Dank.rnrnJosephine-Sara / Josie
Antwort von  am 04.07.2019

Ganz herzlichen Dank für deine Antwort;) LG



 
 
Geschichte von Abr****** am 02.06.2019

Seelenmann

Im Oktober 2016 habe ich mich mit damals 52 Jahren in einen Mann verliebt,der so gar nicht mein Typ war. Wir hatten beide einen Nebenjob in einer großen Kirche,er als Turmwart. Es war etwas Besonderes von Anfang an. Er war in einem, nach seinen Worten ,legeren Verhältnis mit einer älteren Frau,ich in einer eigentlich beendeten Ehe. Er war nie verheiratet und wohnt auch alleine. Leider sind wir nur kurze Zeit zu zweit gewesen. Nach einer längeren Reise seinerseits ging er wieder zu der Anderen. Nach ein paar Monaten hatten wieder eine Dreiecksbeziehung ,was ich irgendwann nicht mehr gepackt habe. Wir hatten eine tolle,aber auch eine dunkle Zeit. Ich hab schon so viel probiert und komme einfach nicht von ihm los,so stark ist die Liebe immer noch . Liebe Grüße I.


 
Antwort von  Bree am 03.06.2019

Es ist Unmöglich ihren Herzensmenschen aus ihrer Seele zu meißeln! Gefühle haben zumeist ihr Eigenleben und sind für die Vernunft nicht gerade zugänglich. Wer es dennoch mit Gewalt versuchen möchte, der verdrängt, anstatt zu verarbeiten. Der Schlüssel zum Glück ist ein neues Glück. Oh mein Gott denken Sie jetzt und Recht haben Sie, aber leider ist es so, nur die Zeit wird hier die oberflächlichen Wunden insoweit heilen können, dass Gedanken und dann auch Gefühle für einen anderen Mann irgendwann wieder möglich sind. Die Gedankengeister was hätten wir glücklich werden können werden Sie mit der Zeit immer seltener aufsuchen. Leider gibt es kein Mittelchen, kein Ritual oder Geistesübung um die tiefe Liebe die Sie nach wie vor empfinden zu unterbinden. Es gibt aber eine Möglichkeit diesen Schmerz zu nutzen!!! Räumen Sie sich auf, beenden Sie Ihre in den Todeszügen liegende Ehe auch in der Realität. Beginnen Sie sich wieder mit Dingen zu befassen, die Sie wirklich tun möchten. Sie haben nun lange genug funktioniert, es ist Zeit frei zu atmen, wie man so schön sagt.Entdecken Sie sich neu und nutzen Sie ihrem Schmerz um Wunderbares zu erschaffen sich selbst!



 
 
Geschichte von mam***** am 21.05.2019

Mein Traum

Ich habe vor kurzem geträumt das ich ein Kind bekomme,es war so real ich habe gesehen wie es aussieht. Und was es ist und wusste gleich ein Name für das Kind. Es war war ein schöner Traum. Mein Mann und ich wünschen uns ein gemeinsames Kind zusammen. Was hat der Traum zu bedeuten? Mamichen


 
Antwort von  Bree am 21.05.2019

Dein Wunsch nach einem Kind hat sich in deinen Träumen manifestiert. Das ist nicht ungewöhnlich, zumal dir dieser Traum eine sehr wichtige Botschaft übermittelt. "Gib nicht auf- bleibe im Glauben", das ist die Aussage dahinter. Dieser Traum soll dir Hoffnung geben und Trost spenden und das wird er, wenn du einfach annimmst, ohne Angst! Alles wird gut!
Antwort von  am 22.05.2019

Vielen lieben Dank für. Wird es noch lange dauern bis der Wunsch war wird? Mamichen
Antwort von  Reiki-Leira am 23.05.2019

Hallo, Mamichen!Eine Geburt im Traum erleben zu dürfen bedeutet meist einen Neuanfang, eine besonders kreative Phase, die Verwirklichung eines Traums. Sie kann auch ganz wörtlich eine wirkliche Schwangerschaft und Geburt anzeigen. Wichtig ist, dass Ihr in Eurer Beziehung offen bleibt für die Möglichkeiten des Lebens und Euch nicht verkrampft. Lebt Euer Leben in dem Bewusstsein, dass für Euch gesorgt wird, seid dankbar für das, was Ihr schon habt und seid offen für das Neue, das sich mit Deinem Traum schon ankündigt.Ganz liebe Grüße und alles Gute Eure Reiki-Leira
Antwort von  am 16.06.2019

Vielen lieben Dank für. Mamichen



 
 
Geschichte von Eli******** am 20.05.2019

Beruflich verändern - ja oder nein

Ich arbeite seit 2 1/2 Jahren als Betreuungskraft in einem Altersheim. Der Beruf gefällt mir schon, der Kontakt mit den Bewohnern. Früher hab ich im Büro, Bank gearbeitet. Der Kontakt zu Menschen ist mir sehr wichtig. Ich fühl mich nur leider unterfordert. Hab mich als Pfarrsekretärin beworben, zwar in der engsten Auswahl, dann kam aber doch die Absage. Bin so ein bissel hin- und hergerissen, was ich tun soll.


 
Antwort von  Darija am 20.05.2019

Hallo meine liebe, wie ich sehe du bist sehr an Kontakten mit Menschen und an dem kollektiven Wohl interessiert. Du hast ein guten Umgang (viel Freude und Licht ) mit deinem Gegenüber und das hat dir sehr viel Sympathie und Zuneigung entgegengebracht.....rnDas ALLES ist deine Visitenkarte! rnBleibe dabei und engagiere dich noch mehr....Das ist dein Weg...rnLichtvoller GrußrnrnDarijarn
Antwort von  am 21.05.2019

Danke für die Antwort.
Antwort von  Bree am 21.05.2019

Es wäre nicht falsch, wenn du mal über eine Selbstständigkeit nachdenken würdest. Meist verliert die Vorstellung der Selbständigkeit den ersten Schrecken wenn man seine Möglichkeiten aufführt und sich steuerlich beraten läßt. Fakt ist, du hast viel zu geben. Ganz egal für welchen sozialen Bereich du dich engagierst, du hast mehr zu geben als nur deine Arbeitskraft. Nutze das, schöpfe dein volles Potential aus. Viele Wege führen doch nur zu einem Ziel, deine Unabhängigkeit!
Antwort von  am 21.05.2019

Das ist eine gute Idee. Viell. erst als Kleingewerbe. Vielen Dank.rnWollte evtl. in der Nachbarsch.hilfe anfangen, aber selbständig wäre eigentlich besser. Kein Vorgesetzter.
Antwort von  Bree am 22.05.2019

Wenn Sie frei uns somit Unabhängig sind, birgt das nicht nur Vorteile, aber bei der sozialen Palette die Sie anbieten könnten, wäre das die beste Lösung. Einzigartigkeit und Ehrgeiz wird selten in der regulären Arbeitswelt belohnt (leider). Lassen Sie sich aber unbedingt beraten, sammeln Sie Hintergrundinfos bevor Sie loslegen.



 
 
Geschichte von Var******* am 14.05.2019

Kribbeln im Bauch

Hallo Liebes Kerida Team! Ich habe wegen einem Mann Kribbeln im Bauch der mir in meinem Fitnesscenter immer über den wegläuft bzw wir uns immer dort sehen. Allerdings kam es bisher noch zu keinem Gespräch aber wir beobachten uns gegenseitig suchen Augenkontakt und er sucht seit neuesten irgendwie meine Nähenzumindest empfinde ich es so... Sind meine Gefühle nur Einbildung? Es ist irgendwie ganz anders und die Gefühle was ich hege sind intensiv. Geht es ihm genauso oder hat er auch Interesse oder ist es wieder nur Einbildung von mir?


 
Antwort von  Bree am 14.05.2019

Hier herrscht eine enorme sexuelle Anziehungskraft zwischen Ihnen beiden, die man schon einmal mit dem so genannten Schmetterlingen im Bauch verwechseln kann. Sie sind nicht die erste Frau die das Animalische mit dem Mentalen verwechselt. Sie kennen sicherlich den Spruch: Man ißt mit den Augen und genau das ist hier passiert. Mein Rat wäre, lassen Sie es laufen, interpretieren Sie keinesfalls, denn das haben Sie bereits in der Vergangenheit zur Genüge getan und es hat nie wirklich zu einem Ergebnis geführt. Konzentrieren Sie sich auf den Augenblick und schalten Sie das Kopfkino gar nicht erst an, dann sind hier Tür und Tor für eine interessante, intensive und lustvolle Bindung, die auch in eine Beziehung führen kann, geöffnet!
Antwort von  Parwonah am 17.05.2019

Hallo Vargskogen,meiner Meinung nach ist es keine Einbildung. Es kommt zu einer Situation, die Sie in die Lage versetzt, ein Gespräch mit iihm zu führen. Dann können Sie herausfinden, wie er wirklich zu Ihnen steht. Mein Rat: Bleiben Sie spielerisch, aber nicht oberflächlich, er wird es richtig zu deuten wissen. Dann haben Sie die Gelegenheit, die Schmetterlinge tanzen zu lassen. Ich wünsche Ihnen viel Glück.
Antwort von  am 20.05.2019

Danke für die Ratschläge ich werde mein bestes geben und versuche mich daran zu halten hat zumindest heute gut geklappt ich hoffe dennoch dass ich die Chance bekomme ihn persönlich kennen zu lernen :)rnrnNochmals an euch beide Dankeschön, bisschen Hoffnung hab ich jetzt zumindest :)
Antwort von  am 20.05.2019

Danke für die Ratschläge ich werde mein bestes geben und versuche mich daran zu halten hat zumindest heute gut geklappt ich hoffe dennoch dass ich die Chance bekomme ihn persönlich kennen zu lernen :)rnrnNochmals an euch beide Dankeschön, bisschen Hoffnung hab ich jetzt zumindest :)
Antwort von  am 21.05.2019

Danke für die Ratschläge ich werde mein bestes geben und versuche mich daran zu halten hat zumindest heute gut geklappt ich hoffe dennoch dass ich die Chance bekomme ihn persönlich kennen zu lernen :)rnrnNochmals an euch beide Dankeschön, bisschen Hoffnung hab ich jetzt zumindest :)



 
 
Geschichte von bud** am 06.05.2019

Liebeskummer

Hallo mein HM ist auf Rückzug, meldet er sich wieder bei mir? vermisse ihn so, was geht nur in ihm vor? würde mich sehr über eine Antwort Freuen, Danke.


 
Antwort von  Bree am 06.05.2019

Rückzug von was? Rückzug bedeutet, dass zuvor etwas geschaffen wurde von dem man sich zurückziehen kann, genau das sehe ich hier eher Zwei.- als Eindeutig! Die treibende Kraft in dieser Bindung sind Sie! Er profitiert von Ihrer Kraft die aus Ihrer Sicht gerade tatsächlich auf dem Rückzug ist. In einer intakten Bindung sollte jeder ein Teil der Lösung sein nicht wiederholt EINER ein Teil des Problems! Es ist nichts dagegen einzuwenden, dass ein unterschiedliches Kräfteverhältnis in einer Beziehung angelegt ist, aber es kann nun einmal nicht noch belohnt werden, wenn der Herzensmensch mit der emotional angezogen Handbremse durch die Bindung rast! Dein Herzensmann ist ein sehr sensibler Mensch der dennoch jeder Art von Reflektion aus dem Weg geht. Eigentlich könnte man in manchen Dingen sogar sagen, dass er ein kleiner Hasenfuß ist. Er "hasst" es wenn man ihn kritisiert, dazu gehört leider auch die konstruktive Kritik. Er ist zeitweise unfähig Grenzen zu akzeptieren, aber Großmeister im Grenzen setzen. Sobald es um einen klaren Weg geht, fühlt er sich unwohl da die Angst in ihm, vor dem Versagen zu groß ist, dass wird allerdings kaum bis gar nicht kommuniziert. Er steht sich selbst im Weg wenn es um die Zukunft geht, da er jede Art (auch beruflich) von Veränderung erst einmal strikt ablehnt. Er mag es allerdings sehr, wenn er den Anschein erwecken kann, dass er Kompliziert & Mystisch sei. Er braucht immer seine Zeit um seinen Weg zu erkennen und diesen dann auch zu gehen, das ist nicht NEU, aber langsam unendlich mühsam und aufwändig für den Menschen, der ihn liebt. Dieser Mann kann ohne eine feste Bindung nicht sein, auch wenn er gleichzeitig vor nichts so viel Respekt hat wie vor wahren Gefühlen. Zwei Seelen in einer Brust. Die eine die sich sehnt und gefühlvoll ist und die andere Seele, der der Schein nach Außen wichtiger ist, wie das eigentliche Sein. Eine Beziehung mit diesem Mann kommt sehr langsam in den festen Tritt und wird immer mal wieder von seiner passiven aggressiven Haltung auf die Probe gestellt. Es darf nicht sein, dass Sie ein Medium kontaktieren müssen um zu wissen wie er sich fühlt oder was er denkt. Hier gilt es, auch mal offen anzusprechen, dass Sie nicht auf ewig der Fels in der Brandung sein können und vor allen Dingen sein wollen. Klare Wege ergeben klare Ergebnisse! Ich sehe, dass es nicht das erste Mal ist, dass Sie sich scheuen Klartext mit ihm zu sprechen, zumal Sie sich in der Regel erst einmal freuen, wenn er wieder da ist und Sie nicht riskieren möchten, das er durch die Ankündigung eine Aussprache gleich wieder die Flucht antritt. So kann es nicht weitergehen weil Sie auf Sand bauen. Sie brauchen ein Fundament um diese Bindung durch die Zeit zu retten. Wenn er sich hiergegen wehrt, dann haben Sie ihn auch nicht. Was Sie nicht haben, können Sie nicht verlieren. Leider suchen sich viele Frauen ihr Shampoo mit mehr Verstand aus wie den Partner und daher rate ich Ihnen hier ganz ernsthaft zumindest 3 Grundvoraussetzungen festzulegen, denn ansonsten wird er immer wieder die Möglichkeiten nutzen die Sie ihm so großherzig geben. Rückzug um abzuwarten um nie komplett aufzuarbeiten was nun einmal aufgearbeitet werden muss um dann wieder in den Rückzug zu gehen wenn es ihm nutzt. Rücksichtlos und nur auf sich bedacht! Mit dem Rückzug bestraft er Sie und es funktioniert ja auch! Fragen Sie Ihn wo er Sie beide in 3 Monate sieht, oder ganz direkt wann er denn vorhat, sich voll und ganz zu Ihnen zu bekennen! Es mag sich für Sie hart anhören was ich Ihnen hier mitteile, doch die Alternative leben Sie gerade und Sie sind weit entfernt vom Glücklich sein. Das war auch in der Vergangenheit nicht nur einmal so. Ändern Sie Ihre Sichtweise! Ändern Sie Ihre Vorgehensweise und die Ergebnisse werden nicht immer schön, aber zu 100% ehrlich und fundamentiert sein.Kraftvolle Grüße, ihre Bree
Antwort von  am 06.05.2019

ich bedanke mich sehr für deine Worte, du hast recht ich muss das jetzt lernen. L.G.Tina



 
 
Kontakt