Willkommen im Kerida Magie Themenkreis

 
Sie interessieren sich für Tarot, Kartenlegen und die Deutung der gelegten Karten? Dann sind Sie hier genau richtig!
 
Das heutige Kartenblatt
 

Kartendeck Nr. 5


Fragesteller : Frau, 50 Jahre alt und allein lebend

- Sie sucht neue Arbeit, wie geht es beruflich weiter?
- Wie geht es in der Liebe weiter?

Was würden Sie der Dame alles sagen können ?

>> Weitere Informationen zum Magie Themenkreis finden Sie hier.

Über eine rege Teilnahme von Kunden und Beratern freuen wir uns!
Kartendeck Nr. 5
 
 

 

Verfügbare Antworten / Fragen:



freudige überraschende Zukunft
Veröffentlicht von

Kommentar von , am 18.06.2015  | 2  

Die Kundin hat in der Vergangenheit einige negative Erfahrungen, auch durch den Ex-Partner durchlebt und glaubt eigentlich gar nicht mehr wirklich noch einen Partner zu finden. Dennoch auf einer Reise/Urlaub wird sie ihren wahren Schicksalspartner kennen lernen. Es wird eine Herausforderungen und zur emotionalen Prüfung für sie werden. Sie muß sich mit einer südlichen Mentalität auseinander setzen, fremde Sitten kennenlernen, und trotz allem steht die Begegnung mit dem Schicksalspartner unter dem Motto \"aneinander zu wachsen und von einander zu lernen\". Sie wird schnell ihre Aufgaben lernen und ihr Glück mit diesem Mann finden. In beruflicher Hinsicht wird sie einen kleinen Neuanfang machen, ca. zum August / September, da sie bis dahin in ihr natürliches Gleichgewicht zurück gefunden hat, da sie mehr auf Liebe/Partnerschaft konzentriert war als auf den Beruf. Ca. Ende August wird eine positive Nachricht sie erreichen, einen Jobwechsel erfolgreich vorzunehmen. Über den Winter hat sie schwer mit ihrem Job zu kämpfen, da sie einen Traum hat, auf den sie hinarbeiten wird, und ca. zum Herbst 2016 wird sie ihren Traum, die Eröffnung einer kleinen Pension am Meer zusammen mit ihrem neuen Partner umsetzen.
 

Zuversicht bei der Jobsuche
Veröffentlicht von

Kommentar von , am 22.06.2015  | 0  

Dieses Kartenbild zeigt eine Fragestellerin, die sich sehr viele Gedanken und vor allem Sorgen macht. Nach außen wirkt sie verschlossen und teilweise unsicher. Dahinter verbirgt sich eine liebenswerte Person, die Grund zur Hoffnung hat.

Zu der Jobsuche: Die Dame wird ein Angestelltenverhältnis finden. Denn ihre Geldquelle (Fische) liegt im Hause der abhängigen Beschäftigung (Position 35= Anker), und damit zeigt sich, dass Ihre Einkommensquelle nicht aus einer selbständigen/freiberuflichen Tätigkeit kommen wird.
Zu der Art/ Branche des Jobs: in einem Familienbetrieb, in einem Haushalt, Möbelhaus, Immobilienmakler, oder gar Handwerk. Sie wird sehr zufrieden mit ihrer Arbeit sein und ein harmonisches Miteinander ist garantiert.

In Sachen Privatleben & Liebe sieht es dagegen bescheiden aus. Noch quälen sie Kummer und Sorgen des einstigen Herzensmannes. Liebeskummer und Gemütsschwankungen begleiten Sie noch im Alltag. Es wird noch einige Zeit dauern und sie ist eingeladen, sich mit diesen Gefühlen auseinanderzusetzen. Empor springt dann der Samen, der eine neue Liebe zum Keimen bringen wird. Die Dame wird in eine feste, und vor allem treue sowie kommunikative Partnerschaft gehen, die lange Jahre andauern wird. Ein Singledasein für den Rest ihres Lebens: Fehlanzeige :)

@ Auralie: find ich gut :-)

Und was sagen die anderen (stillen) Leser?


Herzliche Grüße zu diesem verregneten Sommeranfang sendet Euch,

Josephine-Sara/ Josie
 

Gute Zukunft
Veröffentlicht von

Kommentar von , am 15.07.2015  | 0  

Bei der Kundin hängt das berufliche wie das private zusammen - durch eine negative Ansicht, hat sie sich zur Zeit alle Türen geschlossen - dennoch wird sie innerhalb sehr kurzer Zeit, noch vor Ende des Sommers einen neuen Partner kennen lernen, der ihr neuen Schwung und Auftrieb verschaffen wird. Sie wird lernen aus den Erwartungshaltungen herauszugehen und zu erkennen als Kind des New Age, das es nicht mehr um Rollenspiele zwischen Mann und Frau geht, sondern um ein faires Miteinander. Über diese Erkenntnis wird sie auch ihre berufliche Tätigkeit nicht mehr mit qualvollen Mühen täglich bewältigen, sondern sie bringt frischen Wind und neue kreative Perspektiven in ihre Arbeit mit ein. Zum Jahresende wird sie aber eine Entscheidung zu treffen haben, da sich die Möglichkeit auf einen neuen Job mit besseren Konditionen bieten wird, der ihr langfristig auch durch die positive Einwirkung eines ausgeglichenen Privatslebens stabile Finanzen bringen wird.
 

Kartendeck Nr.5
Veröffentlicht von

Kommentar von , am 06.08.2015  | 0  

Diese Dame,musste in der Kindheit sehr viel Verantwortung übernehmen und hat wenig Zuspruch,Halt und Trost erfahren.Ihre Mutter war überfordert und hat ihre Gefühlswelt kompensiert.Die Dame hat dadurch ein falsches Verantwortungsgefühl entwickelt und ihre eigenes Gefühlsleben verdrängt.
Im heutigen Leben begegnet sie Menschen die dieses Muster spiegeln \"Trage mich ich kann nicht ohne Dich\" Ich würde der Kundin raten ihr Gedankenfeld zu ändern und sich bewusst zu machen das dieses Muster der Minderwertigkeit ihr Leben dominiert.
Ein solcher Mensch hat Schwierigkeiten zunehmen, und es ist auch nicht einfach von jetzt auf gleich Fülle zufühlen.Ihr Leben hat ihre Gefühlswelt so geschult alle Emotionen wahrzunehmen und sich ihnen anzupassen.Jetzt geht es darum dieses Potenzial für sich zunutzen und aus den alten Schuhen der Anpassung aus zusteigen.Sozusagen ist ihre Begabung ihr Schutz,im Job eine Chef Qualität zuerkennen die fördernd für die Mitarbeiter ist und nicht überfordert,zu spüren wo ein gutes Betriebsklima gelebt wird.Wenn die Dame erkennt das sie einen Freund und Wegbegleiter möchte dem sie sich nicht anpassen muss wird sie zum ersten mal erfahren wie es sich anfühlt,einfach nur gemocht zu werden.Diese Kraft des schönen Gefühls wird ihr ganzes Leben verändern und ihr zurückgezogenes Gefühlsleben Stück für Stück öffnen und heilen.
Einen schönen sonnigen Tag
Doris
 


Kontakt