Spiritistische Sitzung Ablauf

Spiritistische Sitzung Ablauf

Bei einer spiritistischen Sitzung, wo ein spirituelles Medium anwesend ist, wird meist im Auftrag eines Kunden der Kontakt zu den gewünschten Geistern oder dem Jenseits hergestellt.

Sofern das Medium den gewünschten Kontakt hergestellt hat, können die gewünschten Fragen des Fragestellers an das Reich der Geister oder Jenseits gestellt werden.

Das Medium, erreicht ggf. die gewünschten Antworten aus der Geisterwelt. Die Antworten, welche das Medium empfängt können dabei durch Bilder, Worte, handschriftlich etc. erfolgen, welche Ihnen das Medium dann wiedergibt.

Die Fragen an das Reich der Geister sollten einfach gehalten werden, um wenig Spielraum für falsche Deutungen zu lassen.

 

Folgende Berater sind online im Bereich "Spiritistische Sitzung Ablauf" tätig

 
 

Spiritistische Sitzung – die wohl bekannteste


Vielen von uns ist so eine spiritistische Sitzung als das sog. „Gläserrücken“ bekannt.

Dieses „Gläserrücken“ ist nur ein kleiner Teil oder Auszug dessen, wie man mit der Geisterwelt in Kontakt treten und kommunizieren kann.

Es ist selbstredend, dass eine spiritistische Sitzung nur bei absoluter Ruhe und ohne Störungen abgehalten werden kann.

 
Kontakt