Magie Online

Magie Online

Magie online Überischt

 

» Geldmagie

» Schutzzauber

» Verjüngung / Verjüngungsritual

Die Magie oder aber auch die online Magie hat vielfältige Facetten, auf welche wir hier nach und nach eingehen möchten.

Wir möchten Ihnen erklären, was Magie ist und wie man Magie anwendet. Magische Rituale vorstellen und versuchen, diese an einfachen Beispielen zu erklären.

An dieser Stelle werden wir uns nur der weißen Magie widmen und bitten um Verständnis, wenn wir die schwarze Magie hier völlig außer Acht lassen.

Wenn immer Sie fragen zur Magie oder eines dieser Themen haben, so zögern Sie bitte nicht, uns anzuschreiben - wir freuen uns auf jede Nachricht!

Wenn Sie bereits Erfahrungen mit der Magie gemacht haben, so würden wir uns darüber freuen, wenn wir in Ihren Namen hier Ihre Erfahrungen publizieren dürfen. Auf Wunsch natürlich auch anonym! Zögern Sie nicht!
 

Was ist Magie?
 

Bereits seit vielen Jahrhunderten ist das Wort "Magie" geheimnisumittert und mit allerlei Geschichten umlagert, welche uns aber ebenso noch heute wie früher faziniert.

Dabei bedeutet das Wort "Magie" übersetzt soviel "Erkennender" oder "Wissender".

Schon seit jeher waren "Magier" Menschen, welche stets hinter den "Nebel und Schleier" des verborgenen schauten und auch gerade deshalb für nichtwissende eher unheimlich und geheimnisvoll wirkten.

"Magier" besitzen dabei eine enorme Ausdauer und Gedult, etwas unscheinbares, unsichtbares oder nicht greifbares zu erforschen, zu deuten und nach Gewinnung der Erkenntnis zu nutzen.

 

Folgende Berater sind online im Bereich "Magie Online" tätig

 
 

Die Bereiche der Magie


Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Bereichen der Magie von denen nur einige genannt werden: Kosmische Magie, Volksmagie, magische Magie.

Erst dann wenn ein Magier eine gewisse Eignung und Grundwissen erlangt hat, entwickelt und entscheidet sich der zu gehende Weg des Magiers.

Mit stetig weiterem Erlangen von Wissen und Erfahrung, gehen die meisten Magier den Weg der "magischen Magie", welche für uns auch die fazinierendste darstellt.

Die Magie kann auch als eine Art Geistestätigkeit, die über das Sinnliche hinaus geht bezeichnet werden.
 

Magie auch Zauber oder Zauberkunst genannt


Von der Vorstellung ausgehend, dass die Magie Einfluss nehmen kann auf die transzendenten Kraft des Kosmos, wovon dieser durchzogen ist. Wird die Magie untrennbar mit der Religion, Mythologie, Ethnologie und der Esoterik verwoben.

Tommaso Campanella (1568 - 1639) ein Philosoph seiner Zeit, beschrieb die Magie wie folgend:
Das, was die Wissenschaft alles in Nachahmung mit der Natur oder um der Natur zu helfen, mit Hilfe einer unbekannten Kunst, wird als Magie bezeichnet. Dabei ist zu beachten, dass die Magie vin der heutigen Zauberkunst abzugrenzen ist, da diese heutige Zauberkunst eine Form von darstellender Kunst darstellt.

Die Magie greift dabei bis in die Steinzeit und Antike zurück, wo man bereits Zeichnungen, Steinkreise, Artefakte etc. fand, welche als Hilfsmittel zur Durchführung magischer Handlungen dienten.
 

Hexenmagie – wenn wir an Magie denken ...
 

Wenn wir heute an das Wort Magie denken, wird einer der ersten Gedanken jener sein der da lauten: Hexen oder Hexenmagie.

Hexen verfügen nicht nur über ein exzellentes Wissen von Naturwissenschaften und Kräutermagie, sondern auch über die menschlichen Energien, welche einen stetig umgeben.

Erfahrene Hexen können die „umgebenden Energien“ transzendieren und dahingehend beeinflussen, wie es der gewünschte Zauber verlangt.

Hexenzauber zwingen niemanden, gegen seiner eigenen Natur vorzugehen.
Das bedeutet, wenn man z.B. keine Tomaten mag, wird man diese genauso wenig nach einem Hexenzauber mögen – zumindest nicht dann, wenn wir von der weißen Hexenmagie reden.

Ein Hexenzauber richtig angewandt, wird niemanden einen Schaden zufügen. Ein Hexenzauber wird vielmehr bei richtiger Anwendung, den betroffnen dazu verleiten, seine eigenen inneren „Wünsche“, „Gefühle“, „Emotionen“ etc. zu öffnen und empfänglich zu dessen zu werden, was die Person mittels einer Hexe bzw. Hexenzauber zu „transportieren“ versucht.

Wenn wir an Hexenmagie denken, dürften wie meisten Wünsche der Liebeszauber, Geldmagie oder Schutzzauber sein – über diese Bereiche finden Sie hier weitere Ausarbeitungen.

Unterschiedliche Rituale werden bei der Hexenmagie eingesetzt. Dabei sollten wir aber das Bild, welches wir im Kopf haben schnell vergessen. Die Realität der Hexen und Hexenmagie hat nicht viel mit dem zu tun, was uns das TV stetig vermitteln möchte.

 
Kontakt