Online kostenlos Kartenlegen

Kartenlegen online oder Kartenlegen am Telefon kostenlos bieten wir hier für alle Neukunden, welche sich einmal online die Kartenlegen lassen möchten gratis*** an. Sie müssen zum Kartenlegen online nicht einmal Ihr heimisches Umfeld verlassen. Sie können sich die Karten direkt über das Internet im Chat, in der E-Mailberatung oder in der Telefonberatung legen lassen.

Beim Kartenlegen nutzen dabei viele Berater / innen z.B. die Lenormandkarten, Tarotkarten, Ziegeunerkarten um einen Blick in Ihre Zukunft, Vergangenheit oder Gegenwart zu werfen.

Aufgrund der Komplexität des Kartendecks und deren Deutung, bedarf es professionelle, erfahrene und geschulte Kartenleger / innen, welche Sie Sie hier bei uns finden.

Ihr Berater erklärt Ihnen gerne die Unterschiede der einzelnen Kartendecks und wird auch Ihnen die Vorzüge nennen können, welches Kartendeck das richtige für Sie ist.
 

Kartenlegen wie?


Kartenlegen: Schaffen Sie sich ein spirituelles und ruhiges Ambiente. Konzentrieren Sie sich. Nehmen Sie Ihr Kartendeck mit Liebe auf und treten mit Ihren Karten in Kontakt. Mischen Sie die Karten unter Kontaktaufnahme zu einem Lichtwesen. Im Gedanken stellen Sie sich nun die Frage, gerichtet an dem Lichtwesen die Sie gerne beantwortet haben möchten. Legen Sie Ihre Karten nun aus, wobei sie auf Ihr Inneres, Ihre Intuition hören. Deuten Sie das nun von Ihnen gelegte Kartenbild...

Um jedoch eine exakte Antwort auf Ihre Fragestellung zu erhalten, sollten Sie, sofern Sie eine wichtige Frage an die Karte stellen möchten, diese von professionellen Kartenlegern legen und auch deuten lassen.

Für viele mag das Kartenlegen einfach erscheinen und man ist sich selbst gegenüber geneigt, sich selbst das zu deuten, was man auch gerne hören möchte. Und wer nicht wirklich ausreichend im Kartenlegen und Deutung hat, wird wohl nie eine richtige Antwort erhalten.

Oder wie würden Sie als Laie eine gedrehte Karte um 90Grad bei Ihrer eigenen Legung deuten?

 

Folgende Berater sind online im Bereich "Online kostenlos Kartenlegen " tätig

 
 

Welche Kartendecks gibt es beim Kartenlegen?

 

In früheren Zeiten wurde zum Kartenlegen noch die allgemein bekannt Skartkarten verwendet.
Dies hat sich jedoch innerhalb der Zeit ein wenig gewandelt, so dass in der heutigen Zeit zum Kartenlegen primär die Lenormandkarten oder Tarotkarten zum Einsatz kommen.

Die unterschiedlichen Karten zum Kartenlegen unterscheiden sich meist in den aufgedruckten prachtvollen Bildern und Symbolen.

Auf einigen Karten ist neben dem Bild, Symbol oder Motiv noch ein kleiner Erklärungstext beigefügt.
 

Werden andere Kartendecks beim Kartenlegen online verwendet?
 

Nein. Wie beim klassischen Kartenlegen vor Ort, werden die Karten zur Deutung der Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart in der Regel in Bezug auf Ihre Frage vom Kartenleger gewählt.

Einige Kartenleger/innen legen Ihnen auf Wunsch auch speziellere Karten – diese können z.B. sein: „Engelkarten, Lenormandkarten oder Tarotkarten“.

Hier kann man ebenso auf eine kleine Kartenlegung oder große Kartenlegung hinweisen, je nach Wunsch und Fragestellung.
 

Welche Kartenlegungen gibt es noch?
 

In ca. dem 7. Jahrhundert entstand die Kartomantie – das heutige Kartenlegen. Die ersten Aufzeichnungen über das Kartenlegen erfolgten in diesem Jahrhundert aus China, wo zum Kartenlegen die einfachen Spielkarten verwendet wurden.

Im Laufe der Zeit entwickelten sich viele weitere Kartenlegesysteme und Karten.

Hinzugekommen ist das keltische Kreuz, dass Liebestarot, die Tageskarte, die Lenormandkarten Legungen, um nur einige zu nennen.

 

Kunden haben folgende Fragen zum Thema "Online kostenlos Kartenlegen " gestellt

Um mit Hilfe eines Kartenlegers sich die Karten im Bereich des Liebesorakels oder Beziehungsorakels legen zu lassen, müssen Sie sich im Vorfeld eine exakte Fragestellung ausdenken.

Ihre ausgedachte Frage sollte wenig bis keinem Spielraum dahingehend haben, dass die Karten an die Antwort vorbeikommen oder ausweichen können.

Stellen Sie z.B. die Frage: „Treffe ich morgen meine große Liebe ...“, so kann die Antwort nur „ja“ oder „nein“ sein.

Wenn Sie die Frage stellen: „Wann treffe ich meine große Liebe ...“, so kann die Antwort lauten z.B. „Morgen, in einer Woche ...“.

Häufige Fragen werden an das Liebes,- Beziehungsorakel / Karten gestellt:

Was empfindet mein Partner für mich? Wird es nur eine Freundschaft oder wahre Liebe zwischen uns ...

Aufgrund unser langjährigen Erfahrung im Bereich des Kartenlegen, können wir mit Gewissheit sagen, dass in der heutigen Zeit besonders folgende Kartenlegungen von Bedeutung sind.

Das Liebestarot darf natürlich an dieser Stelle nicht fehlen. Denn wer möchte nicht wissen, wie es um einem etwaigen zukünftigen Traumpartner ausschaut? Wer möchte nicht wissen, was seine Beziehung mit sich bringt. Und wer möchte nicht gerne wissen, wie es im allgemeinen um seine Liebe steht?

Die Tageskarte ein ewiger Kandidat auf der Kartenlegenskala. Einfach schnell eine Tageskarte gezogen und Sie können schnell und unproblematisch einen Blick darauf erhaschen, was dier heute Tag für Sie bereit hält ...

Die Tageskarte ist eine sehr einfache, aber auch effektive Methode um in Erfahrung zu bringen, welche Tendenzen sich des heutigen Tages abzeichnen. Um eine Tageskarte richtig zu deuten, bedarf es auch nicht sonderlich viel Übung.
Auf unserer Webseite können Sie die Tageskarte per Klick ziehen und sich ebenso gratis deuten lassen.

Die wohl ersten Tarotkarten in unserem Bereich gibt es seit ca. dem 15 Jahrhundert.

Hieraus entstanden im Laufe der Jahre und Jahrhunderte weitere Formen der heutigen bekannten Tarot-Decks, Tarot-Karten und Tarot-Legesystemen.

Nein. Das Kartenlegen ist nicht für alle Probleme möglich. Bzw. es gibt einen Kodex der verbietet, die Karten für bestimmte Bereiche zu legen und zu deuten.

Kartenlegen ist ein absolutes Tabu, wenn es z.B. Gesundheitsfragen geht. In diesem Bereich werden Sie keinen seriösen Kartenleger/in finden!

Ansonsten deckt der Bereich des Kartenlegen die meisten Aspekte des Lebens ab und es können fast alle Fragen an die Karten gerichtet werden.

Kontakt