Lebenslinie beim Handlesen (Chiromantie)

Lebensliene

(sog. Vitalis): Ist die Daumenfurche eines Menschen und bildet sich bereits im ca. den dritten Monat eines ungeborenen im Mutterleib.

Im Laufe des geborenen Lebens, verändert sich die Lebenslinie jedoch kaum noch.

Anhand verschiedener Faktoren wie z.B. ihrer Regelmäßigkeit, Verlauf, Breite, Länge und Tiefe, kann man die Vitalität, Kraft, den menschlichen Antrieb nach beurteilen. Man spricht hier auch sinnbildlich von "Lebendigkeit".

Ereignisse beim Handlesen werden auch durch kreuzende Handlinien interpretiert.  (sog. Vitalis): Ist die Daumenfurche eines Menschen und bildet sich bereits im ca. den dritten Monat eines ungeborenen im Mutterleib.

Im Laufe des geborenen Lebens, verändert sich die Lebenslinie jedoch kaum noch.

Anhand verschiedener Faktoren wie z.B. ihrer Regelmäßigkeit, Verlauf, Breite, Länge und Tiefe, kann man die Vitalität, Kraft, den menschlichen Antrieb nach beurteilen. Man spricht hier auch sinnbildlich von "Lebendigkeit".

Ereignisse beim Handlesen werden auch durch kreuzende Handlinien interpretiert.

 

Handlesen erklärt
 

Man unterscheidet beim Handlesen zwischen Chiromantie und Chirologie. Bei der Chirologie, wird von der Fingerform, Handform und den Fingernägeln auf die Persönlichkeit und den Charakter.

Bei der Chiromantie wird ferner ein Zeitschlüssel hinzugenommen und somit versucht, bestimmte Ereignisse und Lebensabschnitte zuzuordnen.

In Abhängigkeit davon, wo auf welchen Linen welche Störungen auftauchen, deutet man den Zeitpunkt des eintrittes des Ereignisses.

Die Chiromantie geht von daher eher in die Richtung der Zukunftsdeutung.

An Handlinien, deren Störungen und Eigenschaften welche auftauchen, können mit Hilfe des Zeitschlüssels Ereignisse zu geordnet werden und Aufschlüsse darüber ermittelt werden, in welchem Lebensalter diese Ereignisse auftreten.

Beim Handlesen gibt es folgende Linien:
Kopflinie, Liebeslinie, Herzlinie, Kopflinie, Sonnenlinie, Raszetten, Schicksalslinie und besondere Linien.

Um diese Linien richtig lesen und deuten zu können, breiten Sie Ihre Hand flach aus und spreizen die Finger.

Helles Licht ist auf jedenfall sehr ratsam beim Handlesen, da dieses die feinen Linien besser abzeichnet, als zu dunkles Licht.

Wenn Sie Handlesen aus der linken Hand betreiben, so sieht man die Zukunft und die ursprünglichen Anlagen.

Aus der rechten Hand lässt sich die Vergangenheit und Gegenwart ablesen.

Wenn Sie die Handlinien mit denen Ihres Partner / in vergleichen und diese nahezu identisch sind, so sagt man, dass man sich insgesamt besser versteht.

Handlesen

Was bedeuten die Linien in den Händen?


Zum einen wird beim Handlesen immer die aktive Hand herangezogen.

Also die linke Hand bei Linkshändern und die rechte Hand bei Rechtshändern.

Ferner um die Handlinien richtig deuten zu können, ist helles Licht wichtig, damit Ihnen keine Line verborgen bleibt.

Beim Handlesen und Deuten der Handlinien ist neben der Ausrichtung und Position der Handlinie, ebenso die Tiefe derer von Bedeutung.

Denn auch diese kleinen, unscheinbaren Linien können etwas über Sie verraten.
 

Die Lebenslinien


Die Lebenslinien sagen aus, wie viele ernsthafte Lieben Sie bereits erfahren haben.

Je mehr Lebenslinien also vorhanden sind, umso mehr ernsthafte Lieben aus dem Herzen heraus hatten Sie.

Anhand der Höhe der Line kann man aussagen, zu welchem Zeitpunkt diese Liebe eintrifft.

Ist die Lebenslinie näher zur Herzlinie, so wird meine eine ernsthafte Beziehung früher im Leben eingehen, als wenn die Lebenslinie weiter zur Herzlinie steht.

Umso näher sich die Lebenslinie dabei Richtung des kleinen Fingers befindet, desto später wird es in Ihrem Leben zu dieser Beziehung kommen.

Mittig der Herzlinie und mittig des kleinen Fingers, zeigt das ca. 30. Lebensjahr von Ihnen auf.

Sollten an dieser Stelle die Linien unterbrochen sein, so kann dieses auf eine Trennung hinweisen.
 

Jetzt Ihre Lebenslinie gratis, für 15 Minuten deuten lassen***



Venusring


Der Venusring verrät Ihnen einiges darüber, wie Ihre Partnerschaften verlaufen werden.

Dieser Venusring verläuft in Form eines Bogen zwischen Ihren Zeige- und Mittelfinger.

Mehrere Venusringe deuten darauf hin, das Sie bereits mehrere Partnerschaften hatten.

Sollte der Venusring als Line betrachtet unterbrochen sein, deutet dieses auf eine bereits erfolgte Trennung hin.

Bei einer durchgezogenen Line, können Sie sich auf eine glückliche Beziehung, vieleicht sogar einer Ehepartnerschaft freuen.

Turbulente Liebeserfahrungen stehen Ihnen bevor, wenn der Venusring als Linie betrachtet eher zickzack verläuft.
 

Herzlinie


Je länger Ihre Herzlinie ist, umso mehr werden Sie von Gefühlen beherrscht.

Sie sind eine äußerst leidenschaftliche Person, wenn Ihre Herzlinie tief und rot ist.

Glück in der Liebe für Sie, wenn diese Herzlinie sehr stärk erkennbar und ausgeprägt ist.

Bei Unterbrechungen in der Herzlinie ergeben sich Anzeichen von Enttäuschungen in der Partnerschaft und Liebe.

Sie gelten als besonders eifersüchtig, wenn die Herzlinie gerade, tief und sehr lang ist.

Sollte die Herzlinie bei Ihnen unter dem Mittelfinger verschwinden, so gehören sie zu den Charakteren, welche einen Kontrollzwang besitzen.
 

Kopflinie


Konzentriertheit und analytisches Denken sagt die Kopflinie über Sie aus.

Einen hohen IQ besitzen Sie, je tiefer und sichtbarer diese Linie bei Ihnen zu sehen ist.

Die Tiefe der Kopflinie zeigt ebenfalls auf, wie Ihr Erinnerungsvermögen ist. Je tiefer, desto mehr können Sie sich selbst ein Computer nennen.

Sie sind rational und betrachten alles mit Verstand, wenn die Kopflinie nahezu gerade verläuft.
 

Bedeutungen


Die Lebenslinie steht für Vitalität und Lebenskraft eines Einzelnen.

Eine breite Lebenslinie deutet z.B. darauf hin, dass Sie selten krank sind.

Sind Ihre Raszetten sehr stark ausgeprägt, so zeigt dieses ggf. ein gesundes und glückliches Leben auf.

Sind die Rastetten unterbrochen, so stehen Ihnen Herausforderunegn bevor! Sind diese jedoch schmal und kaum zu erkennen, so besitzen Sie ein nicht sehr stabile körperliche Verfassung.

Sie gelten als Zielstrebig, selbstbewusst und konsequent, wenn Ihre Schicksalsline sehr tief ist.

Je länger die Schicksalsline ist, desto mehr steht diese für Ihren Erfolg.

Bei Unterbrechungen der Schicksalsline kann es zu einschneidenden Veränderungen in Ihrem leben kommen.

Sie sind ein planloser und eher mittreibender Mensch, wenn Sie keine Schicksalsline besitzen.

Als besonders anziehungstark durch Ihre Persönlichkeit gelten Sie, wenn Sie die Sonnenlinie besitzen.

Bei nicht vorhandener oder ausgeprägter Sonnenline, deutet dieses darauf hin, dass Sie mehr kämpfen müssen um die selbe Anziehungskraft zu erlangen als mit einer Sonnenlinie.


Handlesen eine schwere Kunst ...


... Das Handlesen gehört zu den sehr schwierigen Aufgaben, um z.B. die Zukunft zu deuten.

Um das Handlesen richtig zu verstehen und zu beherschen, bedarf es eine lange Zeit der Übung, Wissen und tiefgründiges Wissen. Es gibt auch nicht viele Handleser/innen.

Dank der modernen Technik, können Sie bei dem Wunsch zum Handlesen, auch Bilder in guter Qualität Ihrer Hände an erfahrene Handleser/Inn senden, welche Ihre Deutung dann daran vornehmen.

Dieses Handlesen mit einem Bild bedarf deshalb nicht Ihr persönliches Anwesen vor Ort bei einem Handleser/in.

Diese Form der Beratung, können Sie z.B. bei uns über die E-Mailberatung führen.

Kennnen Sie Ihre Lebenslinie?

 

Kunden haben folgende Fragen zum Thema "Lebenslinie beim Handlesen (Chiromantie)" gestellt

Ja, die haben wir. Wenn Sie Interesse daran haben, sich einmal dem Handlesen zuzuwenden, so treten Sie bitte direkt mit unserem Office in Verbindung. Hier werden wir Ihnen dann speziell für Ihren Wunsch einen Handleser / in vermitteln.

 

Die Kunst des Handlesen / Chiromantie
 

Die Kunst des Handlesen / Chiromantie geht bereits auf die ältesten Hochkulturen der Erde zurück.

Einst war die Chiromantie in der Antike eine Geheimwissenschaft, wo nur auserwählte Zugang zu erlangten. Aufgrund der Fähigkeit, mittels des Handlesen die Zukunft zu deuten, war das Handlesen eine sehr angesehene „Tätigkeit“ und wurde mit vollstem Respekt gebührt.

Selbst in der heutigen Zeit, ist das Handlesen / Chiromantie in seiner Form erhalten geblieben und findet immer mehr Anklang in unserer Gesellschaft. Wenn Sie sich professionell die Hand lesen lassen, so können Sie wertvolle Informationen darüber erlangen, was in Ihrer Zukunft geschen mag, welche Entscheidungen Sie ggf. treffen sollten und welche nicht.

In der Naturheilkunde wird die Fähigkeit des Handlesen als Zusatzelement oftmals dazu genutzt, um eine Diagnose genauer betrachten zu können.

An dieser Stelle weisen wir explizit darauf hin, dass bei Erkrankungen immer ein Fachmediziner aufgesucht werden sollte!

 Anhand einer genauen Betrachtung der Hände, der Farbe, Form und Aufbau, kann man nicht nur Rückschlüsse auf den Charakter einer Person oder dessen Begabung erlangen, sondern aus naturheilkundlicher Sicht auch ein ganzheitlich Bild einer Person gewinnen.

 
Kontakt