Esoterik-Themenkreis: Leben im Licht

Esoterik-Themenkreis: Leben im Licht

Dunkelheit macht auf Dauer krank


Jeder hat schon mal eine ungünstige oder unrunde Phase, die psychisch mental niederschmetternd sein kann, oder auch runter ziehen kann. Dennoch ist Licht für uns das kleine alltägliche Mittelchen, uns wieder aus dem Loch zu reißen, man muß es wollen und sich nicht in Selbstmitleid winden. Man ist weder Schuld noch kann man anderen u. U. die Schuld zuweisen.

Doch kommen wir zurück zum Licht - Licht ist Leben
Gerade jetzt zum Frühjahrserwachen sind die ersten warmen Sonnenstrahlen für unseren Körper ein sagenhaftes Aufbaumittel und auch für die psychisch mentale Verfassung. Es fördert Vitamine und fördert das allgemeine Wohlbefinden. Wir brauchen das Licht der Sonne für unseren Körper, den wir auf keinen Fall, egal in welcher Lage wir uns befinden, vernachlässigen dürfen.

Aber es ist nicht nur das Sonnenlicht, welches uns gut tut, den mentalen Zustand im Gleichgewicht zu halten.  Das innere Licht, welches man nach außen zeigen kann ist auch enorm wichtig, gerade im Umgang mit anderen Menschen. Gestatten wir unserem inneren Licht  den Lichtschein nach außen, so tritt hier das Gesetz der Resonanz ein - "was Du aussendest kommt zu Dir zurück". Es beflügelt andere Menschen, es inspiriert andere Menschen - und auch hier kommt das Gesetz der Resonanz wieder zur Anwendung. Von Ihnen inspirierte Menschen - senden das auch wieder an Sie zurück. Leben ist nicht nur Licht, sondern auch Geben und Nehmen - auch auf der mentalen, geistigen Ebene.

Gestatten Sie sich nicht, das Licht einzusperren, aus Ängsten oder Unsicherheiten, lassen Sie Ihr Licht scheinen. Wenn Sie Konzentrationsschwierigkeiten haben, entzünden Sie zur Hilfe und Unterstützung eine weiße, goldene oder gelbe Kerze - dann sprechen Sie für sich die Affirmation " Ich erlöse für mich das Licht aus der Dunkelheit.”
 

Auch können Sie in ganz schwierigen Situationen das weiße Licht auf sich herabziehen. Das weiße Licht wird häufig von Erzengel Michael gesteuert, der dieses Licht mit seinem Schwert weiterleitet, wenn man ihn darum bittet. Aber wie geht das? Gönnen Sie sich zwischen 10 und 20 Minuten Zeit für eine ruhige Meditation. Räuchern Sie Ihren Lieblingsduft oder Räucherwerk zum Ableiten negativer Energien. In der Meditation stellen Sie sich vor, Sie sind in der Mitte eines Labyrinths und finden den Weg, den Ausgang nicht. Schließen Sie Ihre Augen, stellen Sie sich vor, Sie sind von grünen kraftvollen Hecken umgeben.

Dann nehmen Sie die Hände und richten Sie diese nach Oben über Ihren Kopf. Wenn Sie sitzen, falten Sie über Ihrem Kopf die Hände und breiten Sie seitlich aus, ziehen sie nach unten, so dass eine Pyramide entsteht und stellen sich vor, Sie stehen in diesem weißen Licht, von Michael gesendet. Nach kurzer Zeit empfinden Sie ein Wohlfühlen, werden ruhiger und Ihre Gedanken klarer. Das können Sie je nach Situation beliebig wiederholen.
 

Eine andere Variante ist das sogenannte ultraviolette Licht. Dieses ist ebenso kraftvoll wie das weiße Licht. Diese Meditation kann hierfür sehr gut im Stehen gemacht werden. Sie heben sie Hände gerade nach oben und stellen sich vor, wie Ihre Hände das ultraviolette Licht berühren und wie einen Zylinder nach unten ziehen. Dabei gehen Sie in die Hocke und ziehen das Licht bis auf den Boden.  Hierbei können Sie St. Germain, den Zeitreisenden und Hüter der ultravioletten Flamme um Unterstützung bitten. Auch hier stellt sich nach kurzer Zeit eine Beruhigung des mentalen Zustandes und der Seele ein. Es ist auch beliebig wiederholbar, gibt Ihnen Kraft und auch Zuversicht die Dinge, die schwierig erscheinen erfolgreich zu lösen oder aufzulösen.
 

Egal wie Ihre Situation ist, es wird und kann Ihnen helfen, sich zu konzentrieren, Ruhe zu bewahren, Kraft aufzutanken und gelassen zu werden. Licht ist das Leben, selbst im Winter, wenn die Sonnenkraft schwach ist. Diese Meditationen  kann man auch sehr gut in der freien Natur ausüben. Ein Hügel, ein Berg oder auch ein Platz am Wasser können dabei starke Element-Helfer sein.

Ihre Menegilda





 
 

Folgende Berater sind online im Bereich "Esoterik-Themenkreis: Leben im Licht" tätig

 
 
Hier haben sich noch keine Berater eingetragen. Schauen Sie hier nach einem passenden Berater.
 
Kontakt