Leben und wohnen mit Feng Shui - Badezimmer


Eine Ausarbeitung von


Beraterin Menegilda
Beraterin: Menegilda

» Um das Beraterprofil von Menegilda aufzurufen, so klicken Sie bitte hier.

 

Badezimmer


Ungünstige Yang-Energie des Ostens wird gemildert durch
 

  • Wichtigste Regel: Badezimmer- und Toilettentüren stets geschlossen halten, Toilettendeckel sollte immer abgesenkt sein.
  • Nach Möglichkeit sollten Bad oder Toilette im östlichen Teil oder südöstlichen Teil von Wohnung oder Haus liegen.  Fenster nach Möglichkeit sollte vorhanden sein.
  • Der Raum/die Räume sollten möglichst weit von der Eingangstüre entfernt sein
  • Ein Spiegel an der Außenseite von Bad oder Toilette steuert den pos. Chi-Strom am Raum vorbei.
  • Möglichst für helles Licht sorgen
  • Mit großen Spiegeln lassen sich kleine Räume optisch vergrößern
  • Verwendung von glatten, glänzenden Oberflächen.
  • Große Blattpflanzen mildern die dominante Wasser-Energie und nehmen überschüssige Feuchtigkeit auf
  • Meersalz sorgt für einen Ausgleich von  Erd- und Wasserkräften
 

Farbauswahl:


Feng ShuiPastellweiß
Verborgene stille Kräfte des Nordens, innere Ruhe,  Wachstum, Kreativität, Spiritualität, geeignet für Schlafzimmer oder Meditationsräume

Weiß
Farbe des Nordostens steht für Motivation, starke harte Arbeit, dient der Orientierung. Gute Farbe für ein Arbeitszimmer

Grün
Vitaler Aufbruch, beruflicher Erfolg,, Selbstbewußtsein, kann für ein Büro, aber auch aufmunternd für ein Wohnzimmer sein, ideal auch für die Küche. Die Farbe ist mit dem Osten verbunden.

Blau
Hier gilt das gleiche wie für Grün

Purpur
Farbe des Südens, Herrschaft des Feuerelementes - steht für gesellschaftliche Anerkennung, Gastfreundlichkeit

Rot
Besitzt die stärkste Yang-Eigenschaft - steht für Zufriedenheit und Wohlstand, auch gut für ein Wohnzimmer geeignet, steht auch für spielerische Leichtigkeit

Gelb
Paßt zu allen Himmelsrichtungen, ist individuell einsetzbar

Schwarz
Sollte hier nur als Akzent bei Möbeln oder Acessiores verwendet werden.

Beleuchtungen
Sollten nach Möglichkeit in allen Räumen als Akzente gesetzt werden, und von oben den Raum erhellen, aber mit dezenten Lichtquellen.

Pflanzen
Gut positioniert unterstützen in jedem Raum den Chi-Fluß, und sorgen auch für saubere Luft

Haustüren
Grüne frisch gebundene Kränze nach Jahreszeit erhöhen ebenfalls den positiven Chi-Fluß und hält Negatives ab.
 
 

Folgende Berater sind online im Bereich "Leben und wohnen mit Feng Shui - Badezimmer" tätig

 
 
Hier haben sich noch keine Berater eingetragen. Schauen Sie hier nach einem passenden Berater.
 
Kontakt