Kartomantie, die Kunst des Kartenlegen

Kartomantie, die Kunst des Kartenlegen
Das Tarot und sein Ursprung: Tarotkarten und die Vielfalt der Tarot-Decks ist riesig. Dies mag auf die unterschiedlichen künstlerischen Gestaltungen der Karten zurückgehen, aber auch auf die zugrundeliegenden kulturellen, esoterischen, spirituellen und philosophischen Systeme. Auch Sie interessieren sich für das Kartenlegen mit den Tarotkarten oder hatten einmal einen Blick in das Tarot System geworfen ? Woher das Tarot und seine Anwendung stammen erfahren sie hier.
 

Kartomantie oder auch Chartomantik ist die Kunst des Kartenlegen.


Im Kartenlegen besitzen einige Menschen die Fähigkeiten durch Legarten und verschiedenen Kartendecks, wie z.B. das Tarot , die Lenormandkarten , die Kippekarten oder auch das einfache Skartdeck, Ereignisse und Zusammenhänge im Leben zu lesen und zu deuten.
 
Wissenschaftlich nicht erklärbar ,jedoch akzeptiert wählen Ratsuchende diese Möglichkeit zum Beispiel für eine Lebensberatung oder den Blick in die Zukunft durch einen Kartenleger oder einer Kartenlegerin.
 
Durch dieie große Akzeptanz auch ohne wissenschaftliche Erklärung dieses Phänomens, erfreut sich das Kartenlegen zunehmender Beliebtheit und Nutzen.
Um sich selbst ein Bild von einer Kartenlegung und der Kartomantie machen zu können, bietet Kerida jedem neu registriernten Ratsuchenden ein kostenloses Gespräch von 15 Minuten. Das sogenannte Gratsigespräch.
 
Lernen auch Sie die Kartomanie durch unsere Berater kennen und registrieren Sie sich jetzt kostenlos zum Gratsigespräch
 
Ich möchte die Kartomantie kennenlernen ! ( hier anklicken )
 

Folgende Berater sind online im Bereich "Kartomantie, die Kunst des Kartenlegen" tätig

 
Kontakt