Eifersucht

Eifersucht

Schmerzhafte Emotionen herbeigeführt durch Trauer, Verlust, Ängste, verlorener oder nicht gezeigter Zuneigung, das macht die Eifersucht in etwa aus.

Die Eifersucht hat dabei eine Vielzahl an Facetten, die uns tagtäglich begegnen: Ihr Partner/in geht ohne Sie aus, zum Shoppen, trifft sich mit Freunden.

Dabei quält Sie der Gedanke ständig daran, was macht Sie nun wirklich.


Ist er/sie mir treu, kann ich ihn/ihr Vertrauen?

Sie haben sich heimlich verliebt, trauen sich aber nicht Ihre große Liebe anzusprechen - Sie sind zu schüchtern. Und genau das macht Sie rasent vor Eifersucht?

Ihr Kopf schein schier vor der Fülle an Gedanken zu explodieren, Sie können sich kaum sammeln und werden immer wütender gegen sich selbst?
 

Dann sollten Sie nun mit einen unserer Berater im Bereich Lebensberatung in Kontakt treten und sich einmal ausführlich beraten lassen, bevor Ihre Eifersucht zur krankhaften Eifersucht wird!

 

Folgende Berater sind online im Bereich "Eifersucht" tätig

 
 

Eifersucht was ist das?

 

Eifersucht ist eine Emotion, schmerzhafter Herkunft welche oftmals dann auftritt, wenn man nicht die Aufmerksamkeit bekommt, welche man sich erhofft. Die Eifersucht trifft oftmals Personen, welche verliebt sind.

Aber die Eifersucht spielt nicht nur in der Liebe eine Rolle, sondern auch bereits im Kindesalter, wenn z.B. der Bruder beim Fussball ein Tor schießt, dafür gelobt wird, man selber aber beim anderen Tor kein Wort des Lobes wiederfährt...

Die Eifersucht entsteht, wenn die Erwartung, Zuneignung oder der Anspruch auf Liebe entsagt / entäuscht wird. Diese kann wie in der Liebe und Partnerschaft ebenso in nahezu allen Bereichen des Lebens, auch im Berufsalltag der Fall sein.

Die Eifersucht welche wir durchleben, kann getrieben durch Verlustängste - z.B. des Partners oder durch Minderwertigkeitsgefühle ausgelöst werden.

 
Kontakt